Freut euch auf frische Einblicke in das lang erwartete Die Sims 5! Das Studio Maxis, in Zusammenarbeit mit dem renommierten Publisher EA, arbeitet derzeit unter dem Codenamen „Project Rene“ an der nächsten Generation des beliebten Live-Sim-Spiels. Ein brandneues Video gewährt uns nun aufregende Eindrücke von dem, woran die Entwickler gerade arbeiten.

video
play-rounded-fill

Neben einem gewohnt fesselnden visuellen Stil, den die Macher verfolgen, bekommen wir auch einen Vorgeschmack auf die bahnbrechenden Beleuchtungs- und Anpassungsoptionen. Obwohl der offizielle Release von Die Sims 5 noch in weiter Ferne liegt, lassen uns die Entwickler bereits jetzt an einigen ihrer faszinierenden Experimente teilhaben.

Neues aus der Sims 5 Welt

Bereits im vergangenen Oktober verriet uns EA, dass wir uns auf einen neuen Teil der Serie und damit auf die „nächste Generation“ freuen dürfen. Dabei stehen vor allem leistungsstarke Tools und tiefgründige Geschichten im Fokus, so heißt es. Doch das ist noch nicht alles! Die Sims 5 wird nicht nur für den PC entwickelt, sondern auch für Smartphones und andere Geräte zugänglich sein.

Bisher konnten wir nur wenige Details erkennen, doch nun ändert sich das mit einem fesselnden Video, das in der beliebten „Behind The Sims“-Serie auf YouTube veröffentlicht wurde. In diesem Video, das über 15 Minuten lang ist, werden unter anderem die neuen Animationen vorgestellt. Durch fortschrittliche Bewegungen und Körpersprache sollen die Emotionen der Sims noch besser zum Ausdruck gebracht werden.

Außerdem wird erklärt, dass wir eine Reihe von zusätzlichen Einstellungsoptionen, was die Optik unserer Sims anbelangt, zur Verfügung gestellt bekommen sollen. Dies bezieht sich zum Beispiel auf die nicht länger festgefahren Haar- oder Hautfarben, die wir den Sims im fünften Teil verpassen dürfen.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Assassin’s Creed Shadows: Produzent äußert sich zu Elon Musk-Kritik

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation wird sozialer: PS5 Discord-Integration und neue Profilfreigabe-Funktionen

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich

NEWS
PCXBOX

Neues Starfield Update empört Spieler