Eins der Dinge, die wohl jeder Videospiel-Fan, besonders auf dem PC, hasst, sind die zahlreichen Gamelauncher, die man benötigt um bestimmte Titel überhaupt starten zu können. Irgendwann hat es sich etabliert, dass jeder größerer Publisher einen eigenen Launcher für seine Titel hat. Steam war dabei stets die große Ausnahme, hatte jedoch nicht alle Triple-A-Spiele aller Entwickler. Blizzards Battle.net ist dabei nach Jahrzehnten allen, die World of Warcraft, Overwatch oder Diablo spielen wollten, sehr vertraut. Nun hat der kalifornische Entwickler und Publisher angekündigt, seine Spiele auch bei Valves Plattform Steam zur Verfügung zu stellen. Overwatch 2 soll den Start geben, weitere Spiele werden folgen. Ganz ums Battle.net werdet ihr aber nicht kommen.

video
play-rounded-fill

Ab dem 10. August 2023 wird die PC-Version des Multiplayer-Heldenshooterss Overwatch 2 nicht nur über das Battle.net, sondern auch über Steams eigenen Launcher verfügbar sein. Allerdings müsst ihr euch nach dem Kauf von Overwatch 2 bei Steam, trotzdem auch bei Blizzards Launcher Battle.net registrieren. Dies ist leider zum Spielen aller Blizzard-Spiele ein Muss. In Falle von Overwatch 2 auch für das Crossplay mit anderen Plattformen. Andere Blizzard-Titel werden wohl nach diesem hoffentlich erfolgreichen und von der Spielerschaft angenommenen Pilotprojekt folgen. Besonders Diablo 4 wär wohl richtig schön nur über Steam starten zu können.

Ob auch andere Unternehmen sich diesem Versuch anschließen, die eigenen Spiele für die Masse zugänglicher zu machen anschließen werden, bleibt fraglich. Schließlich müssen Electronic Arts, Ubisoft und Co. mit ihren eigenen Launchern, keine Provision an Valve abtreten, wie es bei Steam der Fall wäre. Manche sind zumindest mit einigen Spielen vertreten, älteren oder kleineren Titeln.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich

NEWS
PCXBOX

Neues Starfield Update empört Spieler

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

New World: Aeternum erscheint bald auf Konsolen

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring knackt den nächsten großen Verkaufsmeilenstein