Quelle: Larian Studios
play-rounded-fill

Quelle: Larian Studios

Nach dem PC-Release steht im September die Veröffentlichung von Baldur’s Gate 3 auf der PlayStation 5 aus. Zurecht werden sich einige Xbox-Gamer fragen, wann und ob eine Version für ihre Konsole aussteht. Dazu haben sich erste Antworten in der letzten Woche herauskristallisiert.

Ein Blick auf die Steam Charts verrät, dass Fans am Release-Wochenende ganz in Baldur’s Gate 3 versunken sind. Das Fantasy-RPG von Larian belegt nicht nur Platz 2 der am meisten gezockten Games innerhalb der letzten 24 Stunden. Auch in der Rangliste der am meisten gespielten Titel auf Steam kann sich das Game innerhalb der Top 10 einordnen.
PlayStation-Gamer dürften also der Veröffentlichung im September optimistisch entgegensehen. Aber was ist eigentlich mit einer Edition für die Xbox Series X|S?

Wie Larian Studios-Chef Swen Vincke und Director of Publishing Michael Douse erklären, arbeite man gerade an einer Portierung für die beiden Xbox-Konsolen. Das Problem stelle dabei hauptsächlich die Portierung des Split-Screen-Koops auf der leistungsschwächeren Xbox Series S dar. Da man dieses Koop-Feature nicht entfernen könne, werde es noch einige Zeit dauern, bis man eine Xbox-Version präsentieren könne. Man hoffe allerdings, am Ende des Jahres dessen bezüglich ein Update geben zu können.
Dementsprechend könnte ein Release auf den Xbox-Konsolen erst 2024 erfolgen.

Die Xbox Series S: Ein Sorgenkind vieler Studios

Dass Games sowohl für die Xbox Series X als auch für die Xbox Series S erscheinen müssen, ist vielen Entwicklerstudios ein Dorn im Auge. So berichtet Thomas Puha, Communications Director von Remedy, ebenfalls von den Schwierigkeiten einer Xbox-Portierung, da solche Pläne bereits schon zu Beginn der Entwicklung bedacht werden müssen. Leider können Optimierungen für die einzelnen Plattformen nur schwer am Ende eines Entwicklungsprozesses vorgenommen werden.

Ab 6. September startet der Release von Baldur’s Gate 3 jedenfalls auf der PlayStation 5. Mit dem Vorabzugang der Premium Edition könnt ihr bereits am 3. September starten. Damit haben PlayStation-Gamer eine mehr als gute Alternative zu Starfield.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Die Zukunft von Manor Lords: Ein Blick nach vorn

NEWS

Pikmin Bloom MINI WALK: Ein Highlight auf dem Japan-Tag

NEWS
Quelle: Business Wire, Header Grafik zu GTA VI
PLAYSTATIONXBOX

GTA 6: Ein lang ersehntes Abenteuer rückt näher

NEWS
TECH & TESTS

Großes Gaming-Vergnügen: Der Philips Evnia 49M2C8900L

NEWS

Summer Game Fest 2024: 55 Partner stellen ihre Highlights vor