Quelle: Bethesda
play-rounded-fill

Quelle: Bethesda

Ganz still und leise ist Starfield am Wochenende in eine Art Preload gestartet. Denn statt des gesamten Spiels konnte nur ein Häppchen des gewaltigen Titels heruntergeladen werden.

Normalerweise ist es der Sinn eines Preloads ein gesamtes Game vorab herunterzuladen. Bethesda scheint aber mit dem heiß erwarteten Starfield neue Wege einschlagen zu wollen. Denn am Wochenende startete still und heimlich ein.. nennen wir ihn mal Pre-Preload, der euch einen ersten Teil der stolzen 125 GB herunterladen lässt.
Laut MeinMMO beträgt die Pre-Preload-Größe für die Game Pass-Version gerade mal 10 MB. Für die Premium Edition des Titels fallen bereits 300 MB an, wobei es sich hauptsächlich um die zusätzlichen digitalen Inhalte handeln dürfte.

In dieser Verwirrung hilft die Amazon Produktseite aus. Dort hat man nämlich verlauten lassen, dass der offizielle Preload am 9. August startet. An Mittwoch werdet ihr also knapp einen Monat Zeit haben, um Starfield und seine gewaltige Größe auf euren PC oder eure Xbox zu packen. So wie es hier um manche Internetgeschwindigkeiten steht, werden wir die Zeit brauchen.

Der offizielle Release von Starfield startet am 6. September. Wer sich die Premium Edition sichert, kann von bis zu 5 Tagen Early Access profitieren. Einen Vorgeschmack auf das Weltraumabenteuer erhaltet ihr bereits mit den drei animierten Kurzfilmen.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich

NEWS
PCXBOX

Neues Starfield Update empört Spieler

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

New World: Aeternum erscheint bald auf Konsolen

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring knackt den nächsten großen Verkaufsmeilenstein