Quelle: Bethesda
play-rounded-fill

Quelle: Bethesda

Während der QuakeCon hat Bethesda das umfangreiche Remaster von Quake II nicht nur angekündigt sondern auch veröffentlicht. Ab sofort könnt ihr den Kult-Egoshooter käuflich erwerben.

Nach dem Leak von Dealabs folgte gestern die offizielle Bestätigung sowie Veröffentlichung von Quake II. Der kultige Shooter aus dem Jahr 1997 hat einige moderne Upgrades erhalten und kann nun allein oder im Multiplayer auf PC, PlayStation, Xbox und Switch gespielt werden. Dank der Crossplay-Funktion könnt ihr sogar plattformübergreifend miteinander spielen. Wer in Persona zusammensitzt, kann auf das Splitscreen-Feature zurückgreifen.

Neben dem Basistitel enthält die Neuauflage von Quake II auch die beiden Erweiterungen The Reckoning und Ground Zero. Diese liefern euch 30 zusätzliche Singleplayer-Level und 20 Deathmatch Maps. Wenn ihr danach immer noch nicht genug habt, könnt ihr in die brandneue Erweiterung Call of the Machine von MachineGames reinschauen. Hier erwarten euch 28 Kampagnenlevel durch Raum und Zeit sowie eine neue Deathmatch Map.

Wer Quake II am PC zockt, kann nicht nur die moderne Version des Shooters zocken. Dank eines Mods könnt ihr sogar eine kleine Zeitreise machen und das Game in seiner Originalversion spielen. Weitere zum Titel findet ihr hier. Wer die Neuauflage von Teil 1 noch nicht gezockt hat, findet dazu alle Infos hier.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Counter Strike 2 veröffentlicht. Was gibt es Neues beim Nachfolger des Königs der kompetitiven Shooter?

NEWS

Marvel Games: Kommt nach den Flops die große Offensive?

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5

Noch mehr RPG-Action! Wrath of the Righteous erhält bald 5. DLC

NEWS
PLAYSTATION 5

Begräbt Sony Das KOTOR-Remake? Gelöschter Trailer und Tweets sorgen für Spekulation

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Lords of the Fallen 2 gibt neue Einblicke im überlangen Gameplay Trailer