video
play-rounded-fill

Der Oktober scheint ein guter Monat zur Veröffentlichung von Videospielen zu sein. Das hat auch Remedy Entertainment bemerkt und verschiebt daher den Release von Alan Wake 2 etwas nach hinten. Zum Glück müssen wir aber nicht allzu lange warten.

Im diesjährigen Oktober reiht sich ein Game-Release an den nächsten. Dass die Konkurrenz für manche Unternehmen etwas zu groß werden könnte, ist daher nicht verwunderlich.
Alan Wake 2 hätte beispielsweise am 17. Oktober erscheinen sollen – und damit nur wenige Tage nach Lords of the Fallen und vor Marvel’s Spider-Man 2. Während ersteres vor allem wegen seinem Horrorsetting für Kaufeinbußen sorgen könnte, dürfte letzteres als AAA-Spiel so ziemlich jedem zeitnah erscheinenden Titel einige Fans kosten.

Deshalb hat Remedy Entertainment Alan Wake 2 um zehn Tage nach hinten verschoben. Das neue Release-Datum ist also der 27. Oktober. Zwar erscheint nur wenige Tage zuvor das Remake von Alone in the Dark, doch scheint Remedy mit dieser Konkurrenz umgehen zu können.
In den Sozialen Medien freuen sich viele Fans darüber, dass der neue Veröffentlichungstermin so nah an Halloween liegt. Andere kritisieren weiterhin, dass der Horror-Survival-Titel nur in digitaler Form erscheinen wird.

Noch mehr Infos zu Alan Wake 2 findet ihr in unserer Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an

NEWS
NINTENDO

DRAGON QUEST III HD-2D Remake: Ein episches Abenteuer kehrt zurück

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Plus: Neue Spiele für Extra und Premium im Juni 2024

NEWS

Die bestätigte Release-Liste für Ende 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neuer Blick auf Warhammer 40,000: Space Marine 2