Das neue Strategiespiel Gord von den Covenant Studios erschien am 17. August 2023 für Xbox, Playstation und PC und sollte alle, die sich fürs düstere Mittelalter und Okkultes interessieren ansprechen. Einer der Gründer von Covenant ist Stan Just, der zuvor bei CD Projekt Red an The Witcher 3 mitgearbeitet hat. Gord ist ein Singleplayer-Titel, der in einer düsteren slawischen Welt spielt. Spieler übernehmen die Rolle eines Dorfvorstehers, der sein Dorf vor den Gefahren des dunklen Walds, Hexen, Monstern und schlimmeren beschützen muss.

video
play-rounded-fill

Dazu müsst ihr Ressourcen sammeln, Gebäude bauen und auf eure Dorfbewohner aufpassen sowie ihnen Aufgaben zuteilen. Neben den klassischen Aufbau-Strategiespiel-Elementen enthält Gord auch einige ungewöhnliche Elemente. So müssen Spieler auch die geistige Gesundheit ihrer Dorfbewohner im Auge behalten. Diese kann durch Hunger, den Tod von Angehörigen oder anhaltende Dunkelheit beeinflusst werden. Regelmäßig müsst ihr auf Erkundungstouren gehen und euch gefährlichen Szenarien stellen, bei dem ihr regelmäßg Dorfbewohner verlieren könnt. Helfen könenn euch da nur dauerhafte Upgrades und ein taktisches Vorgehen.

Wer die Kampagne beendet hat, kann im Szenarien-Editor eigene Missionen erstellen. Hier könnt ihr eigenen Herausforderungen kreieren und euch mit ihren Überlebenden gegen die Gefahren der Wildnis behaupten. Gord ist ab sofort für 34,99 Euro erhältlich. Vorbesteller der Deluxe-Edition erhalten zusätzlich Boni, wie den Soundtrack, ein digitales Artbook und ein zusätzliches Szenario. Fans von Dark Fantasy und Aufbauspielen sollten diesen Indie-Titel definitiv nicht verpassen.

Weitere Beiträge

NEWS
STREAMING

Anni the Duck meldet sich im vorerst letzten Update

NEWS
Ein Erweckter der Biestren-Rasse mit Löwenkopf in Ritterrüstung aus Dragon's Dogma 2
PCPLAYSTATIONXBOX

Dragon’s Dogma 2 feiert neuen Meilenstein

NEWS
NINTENDO

The Legend of Zelda: LEGO-Set mit Deku-Baum vorgestellt

NEWS
PLAYSTATION

Days of Play: Die Schnäppchenjagd für die PlayStation kehrt zurück!

NEWS

Activision: Klage der Uvalde-Familien gegen den Call of Duty-Hersteller