video
play-rounded-fill

Morgen Nachmittag veranstaltet Nintendo eine Direct-Präsentation zu Super Mario Bros. Wonder. Zwei Monate nach der offiziellen Ankündigung folgt endlich ein großer Deep Dive.

Auch wenn unser Lieblingsklempner im Laufe der Jahre auch die 3D-Welt erobert hat, dürfte er gerade für die langjährigen Fans ein Produkt der 2D-Gefilde sein. Dahin kehrt er im kommenden Super Mario Bros. Wonder wieder zurück.
Nach der Ankündigung im Juni war es etwas ruhig um den Titel geworden. Doch nun hat Nintendo eine Direct-Präsentation angekündigt, um euch einige Gameplay-Features in den Sidescroller zu bieten.

Die Direct-Präsentation zu Super Mario Bros. Wonder findet morgen, am 31. August um 16 Uhr statt und soll knapp eine Viertelstunde dauern. Wer den Stream auf deutscher Sprache mitverfolgen möchte, kann auf der entsprechenden Direct-Website oder auf dem YouTube-Kanal vorbeischauen.

Was wir bisher wissen: Mit Super Mario Bros. Wonder bringt Nintendo das altbekannte Sidescrolling-Plattformer-Gameplay wieder zurück. Einige der neuen Features, die wir später allein oder im lokalen Koop ausprobieren dürfen, dürften wahrscheinlich morgen während der Präsentation gezeigt werden.
Das Game soll am 20. Oktober für die Nintendo Switch erscheinen.
Noch mehr Mario-Action erwartet euch in Battle League Football.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDO

Monster Hunter Stories: Teil 1 & 2 auf neuen Plattformen erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Assassin’s Creed Shadows: Produzent äußert sich zu Elon Musk-Kritik

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation wird sozialer: PS5 Discord-Integration und neue Profilfreigabe-Funktionen

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich