Starfield, das mit Spannung erwartete und bereits hoch gelobte Sci-Fi-RPG von Bethesda wurde erst vor Kurzem veröffentlicht, und Modding-Enthusiasten haben keine Zeit verschwendet, zahlreiche Modifikationen für das Spiel zu erstellen. Todd Howard hat nun offiziell die Mod-Unterstützung für Starfield angekündigt und kurz über mögliche DLC-Inhalte gesprochen, auf die sich die Spieler in der Zukunft freuen können.

video
play-rounded-fill

Die von den Entwicklern unterstützte Mod-Unterstützung soll bereits im nächsten Jahr verfügbar sein. Dies beinhaltet wahrscheinlich die Einführung von Creation Kits, ähnlich wie sie für The Elder Scrolls 5: Skyrim und Fallout 4 verwendet wurden. Während eines Interviews mit Famitsu teilte Todd Howard, der Leiter von Starfield, einige aufregende Details mit. Er verriet, dass die Mod-Unterstützung „nächstes Jahr verfügbar sein wird“, was auf die zuvor erwähnten Creation Kits oder deren Äquivalente hinweist.

So soll die offizielle Mod-Unterstützung für Stafield aussehen

Obwohl es bereits möglich ist, das Weltraum-RPG ohne offizielle Tools zu modifizieren, wie durch verschiedene Einträge auf NexusMods belegt, darunter einige, die die Verwendung der DLSS-Technologie von Nvidia in Starfield ermöglichen, wird erwartet, dass ein offizielles Creation Kit die Möglichkeiten der Modder erheblich erweitert.

Derzeit konzentrieren sich die meisten inoffiziellen Mods hauptsächlich auf ästhetische Änderungen, wie das Ersetzen von Modellen oder Texturen. Ein Creation Kit würde Hobby-Entwicklern jedoch eine noch größere Tiefe bieten, die es ihnen ermöglicht, völlig neue Quests, Gegenstände oder sogar Gebiete zu erstellen. Die riesigen, scheinbar leeren Planeten in Starfield und die Möglichkeiten, die sie den Moddern bieten, dürften dabei besonders ins Auge fallen.

Es ist kein Geheimnis, dass Starfield einen umfangreichen DLC in der Größenordnung von Erweiterungen wie Skyrim oder Fallout 4 erhalten soll. Wann ein solcher jedoch veröffentlicht wird, bleibt vorerst unklar. Todd Howard erklärte knapp, dass es so bleibt und keine neuen Informationen dazu gibt, wann wir uns auf die Veröffentlichung von frischem Inhalt freuen können.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Die Zukunft von Manor Lords: Ein Blick nach vorn

NEWS

Pikmin Bloom MINI WALK: Ein Highlight auf dem Japan-Tag

NEWS
Quelle: Business Wire, Header Grafik zu GTA VI
PLAYSTATIONXBOX

GTA 6: Ein lang ersehntes Abenteuer rückt näher

NEWS
TECH & TESTS

Großes Gaming-Vergnügen: Der Philips Evnia 49M2C8900L

NEWS

Summer Game Fest 2024: 55 Partner stellen ihre Highlights vor