Quelle: Blue Isle Studios
play-rounded-fill

Quelle: Blue Isle Studios

Blue Isle Studios hat gestern neue Informationen bezüglich des Updates zum 10. Jubiläum von Slender: The Arrival veröffentlicht. Dazu gehört ein umfangreiches Modding-Feature und eine Multiplayer-Erweiterung.

Der Spooktober in diesem Jahr wird mit der Veröffentlichung des Jubiläumsupdates von Slender: The Arrival besonders gruselig. Nachdem Entwickler Blue Isle Studios bereits im Juli erste Infos zum Update geteilt hatte, gibt es nun weitere Neuigkeiten.
Demnach soll The Arrival zu einem Multiplayer-Erlebnis werden, das euch im Koop durch die schaurige Welt stolpern lässt. Wer gemeinsam arbeitet, hat vielleicht sogar eine Chance aufs Überleben.

In Kooperation mit Overwolf wird Blue Isle Studios außerdem ein Modding-Feature zu Slender: The Arrival veröffentlichen. Mit dem Tool könnt ihr für PC, PlayStation und Xbox neue Szenarios entwerfen und euer eigenes Horrorerlebnis für Singleplayer- oder Multiplayer-Settings erschaffen.
Wer sich mit dem Update noch nicht gegruselt hat, darf sich auf das zweite Quartal von 2024 freuen. Zu diesem Zeitpunkt möchte der Entwickler nämlich einen neuen DLC veröffentlichen, welcher der Geschichte gleich drei neue Kapital beifügt.

Das Jubiläumsupdate von Slender: The Arrival erscheint am 18. Oktober für PC, PlayStation und Xbox. In der folgenden Meldung haben wir euch die entsprechende Ankündigung zusammengefasst.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Indie Arena Booth kehrt auch 2024 auf die Gamescom zurück

NEWS
TECH & TESTS

Nvidia Shield im Angebot: Top-Features und Prime-Day-Deal

NEWS

Prime Day 2024: Diese Gaming-Hardware ist reduziert

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Prime Day 2024: Die folgenden Spiele sind reduziert

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Phasmophobia: Horrormultiplayer erscheint im Herbst für Konsolen