video
play-rounded-fill

Heute ist Meisterdetektiv Pikachu kehrt zurück für die Nintendo Switch erschienen. Wenn ihr kleine Pokémonfans zu Hause habt, könnte das Game ein guter Einstieg in die Welt sein.

Tim Goodman ist eigentlich ein ganz normaler Student der Ryme-City-Universität. Doch eines Tages verschwindet sein Vater Harry, worauf Tim die Suche einleitet.
Zum Glück gibt es noch Harrys Partner, den sprechenden Meisterdetektiv Pikachu. Das ruppige, Kaffee liebende Pokémon geht mit Tim gemeinsam auf die Suche. Außerdem untersuchen sie das Rätsel um die mysteriöse Substanz R. Das ist die Handlung von Meisterdetektiv Pikachu kehrt zurück, doch vielleicht bringt sie der kleine Held besser rüber:

Meisterdetektiv Pikachu kehrt zurück wirkt ein wenig wie eine kindergerechte Detektivgeschichte der Frogwares-Titel. Auch hier sucht ihr Tatorte, Befragt zeugen und sammelt Beweise, die ihr schließlich im Notizbuch festhaltet. Hier könnt ihr die Indizien analysieren und Schlussfolgerungen ziehen, sodass ihr die vielen kleinen Rätsel schließlich lösen könnt.

Wirft man einen Blick auf Metacritic, kommt Meisterdetektiv Pikachu kehrt zurück nicht allzu gut bei den Kritiken weg. Das scheint nicht zuletzt daran zu liegen, dass sich der Titel eher an jüngere Pokémonfans richtet und daher für ältere nicht wirklich eine Herausforderung darstellt. Allerdings sind knapp 50 Euro für ein Kinderspiel nicht gerade wenig.
Mehr zu dem Titel und andere Pokémon-Projekte findet ihr in unserer Zusammenfassung des Pokémon Direct.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an

NEWS
NINTENDO

DRAGON QUEST III HD-2D Remake: Ein episches Abenteuer kehrt zurück

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Plus: Neue Spiele für Extra und Premium im Juni 2024

NEWS

Die bestätigte Release-Liste für Ende 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neuer Blick auf Warhammer 40,000: Space Marine 2