Quelle: Konami
play-rounded-fill

Quelle: Konami

Nachdem bereits der Google Play-Store den Veröffentlichungstermin geleakt hatte, folgte gestern die offizielle Bestätigung von Genvid. Silent Hill: Ascension erscheint in der Halloween-Nacht.

Zum Ende des Spooktober wird es nochmal richtig gruselig. Denn Genvid und Konami veröffentlichen am 31. Oktober amerikanischer Zeit den ersten Clip zu Silent Hill: Ascension. Hierzulande wird die Szene leider erst am 1. November um 3 Uhr nachts online sein.
In einem Video hat Genvid CEO Jacob Navok das Konzept hier dem Streaming-Event erklärt.

Vom 1. November an werden in einem Zeitraum von 6 Monaten täglich Szenen von Silent Hill: Ascension online gestellt. Über deren Ausgang kann die Community entweder live oder via Video on Demand (VOD) auf der offiziellen Website abstimmen.
Am Ende einer Woche werden die Szenen zu einer Episode zusammengefasst, sodass die Community ihr gesamtes Werk betrachten kann.

Durch die Entscheidungsgewalt der Community bleibt der Ausgang von Silent Hill: Ascension völlig offen, sodass auch auch die ProduzentInnen nicht wissen, wie die Serie ausgeht. Um an diesem neuen Streaming-Format teilnehmen zu können, könnt ihr auf der offiziellen Website vorbei schauen. Weitere Infos zum Game haben wir in der folgenden Meldung für euch.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

The Witcher 3 REDkit: Der neue Modding-Editor ist da

NEWS
PC

Life by You: Zum dritten Mal verschoben

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neues Kapitel der GreedFall-Saga: GreedFall II: The Dying World

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Skull & Bones: Saison 1 Highlights & Vorschau auf Saison 2

NEWS
PC

Die Zukunft von Manor Lords: Ein Blick nach vorn