video
play-rounded-fill

Wer noch nicht genug von Gaming-Conventions in diesem Jahr hat, kann Mitte Oktober die Polaris in Hamburg besuchen. Unter anderem wird dort auch Nintendo mit verschiedenen Spielmöglichkeiten im Gepäck vertreten sein.

Moin moin! Vom 13. bis zum 15. Oktober findet in Hamburg die Gaming-Messe Polaris statt. Neben Publishern wie Ubisoft, Bethesda und Capcom, wird auch die japanische Spieleschmiede Nintendo vor Ort sein. Am Stand 117 in Halle 1 werdet ihr zum einen die bereits veröffentlichten Titel Pikmin 4, Meisterdetektiv Pikachu kehrt zurück und The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom anspielen können.

Zum anderen winken die Demos zu zwei den beiden noch nicht veröffentlichten Plattformer-Titeln Super Mario Bros. Wonder und The Prince of Persia: The Lost Crown.
Bei Ersterem handelt es sich um ein farbenfrohes Adventure, das natürlich aus dem Hause Nintendo selbst stammt. Dessen Gameplay- und Multiplayer-Features haben wir euch bereits ausführlich vorgestellt.
Bei Letzterem handelt es sich um den Plattformer-Spin-off von Ubisofts beliebter Action Adventure-Reihe The Prince of Persia. Nach der Ankündigung der Reihe war es recht ruhig um den Titel geworden, sodass die Präsentation auf der Polaris ein guter Zeitpunkt darstellt, um sich selbst einen Eindruck von dem Spiel zu machen.

Während Nintendo Super Mario Bros. Wonder bereits am 20. Oktober veröffentlicht, müssen wir auf The Lost Crown ein wenig länger warten. Das Game wird am 15. Januar 2024 erscheinen.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Instinct3 steigt ins Game-Publishing ein: Erster Titel veröffentlicht

NEWS

Back to Hogwarts: Fan-Event startet bald in Hamburg

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Neue Abenteuer in Avatar: Frontiers of Pandora

NEWS
PC

Indie Arena Booth kehrt auch 2024 auf die Gamescom zurück

NEWS
TECH & TESTS

Nvidia Shield im Angebot: Top-Features und Prime-Day-Deal