Das fesselnde First-Person-Adventure, Kona II: Brume, wird am 18. Oktober auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und PC (Steam) veröffentlicht. Das Spiel entführt die Spieler in die raue Umgebung Kanadas der 1970er Jahre und versetzt sie in die Rolle des Detektivs Carl Faubert, der die tief verborgenen Geheimnisse eines abgelegenen Bergbaudorfes aufdeckt – und das alles, während er um sein eigenes Überleben kämpft.

video
play-rounded-fill

Die Spieler werden mit einem mysteriösen Nebel, genannt „Brume“, konfrontiert, der das Dorf und seine Bewohner von der Realität abschirmt und das natürliche Gleichgewicht stört. Doch sie werden bald feststellen, dass sie in dieser beklemmenden Atmosphäre nicht alleine sind.

Die wichtigsten Features von Kona II: Brume:

  1. Erkunden: Tauche ein in das gewaltige, fiktive Land Manastan im Norden Kanadas und kämpfe dich durch das Dorf, das von der Brume heimgesucht wird. Durchsuche Holzhütten nach Hinweisen, erkunde nahegelegene Orte auf einem Hundeschlitten und navigiere über gefrorene Seen.
  2. Untersuchen: Verfolge Hinweise und Erkenntnisse akribisch. Nutze Carl Fauberts Tagebuch, um deine detektivischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Bist du in der Lage, das Geheimnis hinter der Brume zu entschlüsseln?
  3. Überleben: Die Brume kennt keine Gnade – ein eisiger Schneesturm, gefährliche wilde Tiere und beängstigende Albträume setzen deinem Überlebenswillen auf die Probe. Bereite dich darauf vor, trotz aller Widrigkeiten zu überleben.
  4. Erleben: Mit jedem Schritt, den du machst, entfaltet sich eine mitreißende Geschichte. Finde und untersuche Objekte, Briefe und Dokumente, um die Wahrheit hinter der Brume zu enthüllen.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDO

Monster Hunter Stories: Teil 1 & 2 auf neuen Plattformen erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Assassin’s Creed Shadows: Produzent äußert sich zu Elon Musk-Kritik

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation wird sozialer: PS5 Discord-Integration und neue Profilfreigabe-Funktionen

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich