Quelle: Blue Isle Studios
play-rounded-fill

Quelle: Blue Isle Studios

Am gestrigen Abend veröffentlichte Blue Isle Studios das 10-Jahres-Update zu Slender: The Arrival. Mit frischer Grafik, neuen Features und einem altbekannten Antagonisten kann das Gruseln beginnen.

Der Hype um Creepypastas mag verflogen sein, doch im Dunkeln unserer Erinnerungen lebt der schaurige Slender Man weiter. Pünktlich zum nahenden Halloween-Termin veröffentlichte Blue Isle Studios am gestrigen Abend das Update zum 10. Jubiläum von Slender: The Arrival auf PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S.
Neben einer überarbeiteten Grafik spendieren die Entwickler dem Horrortitel ebenfalls einen kommenden Multiplayer sowie ein umfangreichreiches Modding-Tool, mit dem Fans selbst aktiv werden können.

In Slender: The Arrival schlüpfen wir in die Rolle einer jungen Frau, die vor Kurzem ein Haus käuflich erworben hat. Eigentlich sollte die ehemalige Besitzerin noch vor Ort sein, doch fehlt von dieser jede Spur. Also beginnen wir die Suche nach Hinweisen, stoßen in die Vergangenheit vor und begeben uns in einen düsteren Wald, in dessen Untiefen etwas Bitterböses auf uns lauert.

Anfang nächsten Jahres veröffentlicht Blue Isle Studios außerdem einen DLC, der die Geschichte von Slender: The Arrival mit drei neuen Kapiteln weitererzählt. Was diese neuen Erzählungen bereit halten, wird die Zukunft beweisen.
Wem das immer noch nicht genug Grusel ist, darf sich auf das kommende Projekt des Entwicklerstudios freuen. Was es mit S: The Lost Chapters auf sich hat, verraten wir in der folgenden Meldung.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars: Outlaws – Eine galaktische Open-World-Erfahrung mit GTA-Elementen

NEWS
PCPLAYSTATION

Club ARK öffnet seine Pforten: ARK x Power Rangers

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

A Quiet Place: The Road Ahead offiziell angekündigt

NEWS
NINTENDO

Nintendo Direct: Heute kommt die neue Ausgabe

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring im nahtlosen Koop-Modus erleben: FromSoftware gibt Antworten