Das Samurai-Abenteuer „Rise of the Ronin“ aus dem Hause Team Ninja hat endlich einen festen Erscheinungstermin. Im Rahmen der Game Awards wurde nicht nur ein neuer Trailer präsentiert, sondern auch das Datum, auf das viele Fans gewartet haben: Der 22. März 2024. Das Action-RPG wird exklusiv für die PS5 erhältlich sein und verspricht, das bisher größte Spiel von Team Ninja zu sein.

video
play-rounded-fill

Fans, die sich bereits vor dem offiziellen Release das Spiel sichern möchten, haben bis zum 14. Dezember Zeit für die Vorbestellung. Als zusätzlichen Anreiz erhalten Vorbesteller ein exklusives Katana- und Rüstungsset sowie vier einzigartige Kampfstile. Die Vorfreude wird weiter angeheizt, da das historische Setting von „Rise of the Ronin“ auf der Edo-Periode Japans basiert, ein charakteristisches Merkmal von Koei Tecmo.

Fumihiko Yasuda, Präsident und Director bei Team Ninja, betonte die harte Arbeit und das Engagement des Teams seit der Ankündigung des Spiels im vergangenen Jahr. In einem Statement auf dem offiziellen PlayStation Blog sagte Yasuda: „Rise of the Ronin bietet ein historisches Setting, wie es für Koei Tecmo typisch ist, und ist gleichzeitig voll von Team Ninjas eigener Art von Action und Kampf.“

Das Spiel verspricht eine immersive Erfahrung in einer weitläufigen Welt des späten Edo-Japans, die sowohl zu Fuß als auch auf dem Pferd oder mit einem Gleiter erkundet werden kann. Spieler treffen Entscheidungen, die den Verlauf der Geschichte beeinflussen, indem sie Allianzen schmieden oder Konflikte provozieren. Mit einer beeindruckenden Auswahl an Waffen, darunter Schwerter, Speere, Feuerwaffen und mehr, stehen den Spielern vielfältige Kampfoptionen zur Verfügung. Ein Enterhaken und Stealth-Taktiken bieten zusätzliche taktische Elemente, um die Herausforderungen auf dem Weg zu meistern. „Rise of the Ronin“ verspricht ein episches Abenteuer voller Action und Entscheidungen in einer faszinierenden historischen Umgebung.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III