Mit dem Start des neuen Jahres bringt der Xbox Game Pass im Januar 2024 frische Spiele für Abonnenten von Xbox Series X/S und Xbox One. Die Liste der Neuzugänge für die erste Monatshälfte wird voraussichtlich am 2. Januar 2024 bekannt gegeben. Unter den Highlights befinden sich Titel wie „Turnip Boy Robs a Bank“ ab dem 18. Januar für die Konsole und „Go Mecha Ball“ ab dem 25. Januar für Konsole und PC.

video
play-rounded-fill

Ein potenzielles Highlight des Monats ist „Turnip Boy Robs a Bank“, ein actiongeladener isometrischer Twin-Stick-Shooter im Stil von „Enter the Gungeon“. Hier schlüpft der Spieler in die Rolle von Turnip Boy, der nach erfolgreich abgeschlossener Steuerhinterziehung nun als Bankräuber unterwegs ist, um seinen Reichtum zu vermehren.

Zu den Abgängen aus dem Game Pass im Januar 2024 gibt es derzeit noch keine offizielle Bekanntgabe von Microsoft.

Der Xbox Game Pass ist ein kostenpflichtiger Service, der Zugriff auf über 400 Spiele für Xbox Series X/S und Xbox One bietet. Die Standardversion gewährt Zugang zur normalen Game Pass-Bibliothek. Während die Ultimate-Version, zu einem etwas höheren Preis, zusätzlich eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft, Cloud Gaming, den PC Game Pass und EA Play einschließt. Game Pass-Abonnenten finden auch Empfehlungen für besonders empfehlenswerte Spiele sowie eine Rückblickfunktion auf die Neuzugänge des vergangenen Monats.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III