Die Suche nach der perfekten Abby-Schauspielerin für die zweite Staffel von „The Last of Us“ hat ein Ende gefunden. Obwohl die Dreharbeiten noch nicht begonnen haben, sorgt die offizielle Ankündigung für Aufregung unter den Fans. Naughty Dog und HBO Max haben sich für Kaitlyn Denver entschieden. Sie ist eine talentierte 27-jährige Schauspielerin, die bereits für ihre beeindruckende Leistung in der Netflix-Serie „Unbelievable“ bekannt ist. Diese Rolle brachte ihr sogar eine Golden Globe-Nominierung ein.

video
play-rounded-fill

Ursprünglich hatte Denver für die Rolle der Ellie vorgesprochen, die schließlich an Bella Ramsey ging. Doch jetzt wird Denver die Rolle der Abby übernehmen, was ihre Vielseitigkeit und ihre Fähigkeit, verschiedene Charaktere zu verkörpern, unterstreicht. Die offizielle Ankündigung erfolgte auf Twitter, wo Neil Druckmann, der Co-Studio-Head von Naughty Dog und Produzent der Serie, seine Freude über den Neuzugang zum Ausdruck brachte. Fans äußerten ihre Begeisterung über die Wahl und sind gespannt darauf, wie Denver die Rolle interpretieren wird.

Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel sollen im Frühjahr beginnen, nachdem sie aufgrund von Schauspielerstreiks im vergangenen Jahr verzögert wurden. Die Verzögerung hat die Vorfreude der Fans jedoch nur gesteigert. In der Zwischenzeit können sich die Fans mit dem bevorstehenden „The Last of Us Part 2 Remastered“ auf die Fortsetzung einstimmen.

Die erfolgreiche Besetzung von Denver als Abby in der The Last of Us Serienadaption verspricht, die ohnehin hohe Erwartungshaltung der Fans zu erfüllen. Mit einer beeindruckenden schauspielerischen Karriere und ihrem Beitrag zur Netflix-Serie ist Denver zweifellos eine Bereicherung für das Ensemble. Die Kombination aus hochkarätiger Besetzung und der bewährten Erfolgsgeschichte von „The Last of Us“ deutet darauf hin, dass die Fortsetzung ebenso packend und fesselnd sein wird wie ihr Vorgänger.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III