Im PlayStation Store sind neue Informationen zu dem heiß erwarteten Rise of the Ronin aufgetaucht. Diese gehen auf die Fraktionen des Adventures ein.

Quelle: PlayStation
play-rounded-fill

Quelle: PlayStation

Rise of the Ronin ist das kommende Adventure von dem gefeierten Entwicklerstudio Team Ninja. Das Studio hatte im letzten Jahr mit Wo Long: Fallen Dynasty einen Abstecher nach China gemacht. Nun kehrt man mit dem kommenden Titel ins Reich der aufgehenden Sonne zurück.
Das Action Adventure setzt in der sogenannten „Bakumatsu“-Zeit ein. Diese ist vom Aufeinandertreffen von West und Ost geprägt, welches das Ende des japanischen Shogunats einläutet. In dieser Zeit von Revolution, Chaos und Angst schlüpft ihr in die Rolle eines Ronin. Der herrenlose Samurai entschließt sich dazu, sein Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen. Dabei merkt er nicht, dass seine Handlungen die Geschichte Japans verändern können.

Die drei Fraktionen

In Rise of the Ronin kämpfen drei Fraktionen um die Vorherrschaft des ins Chaos gestürzten Japans.
Zum einen gibt es das Pro-Shogunat Sabaku. Die treuen Anhänger Tokugawas wollen das Shogunat von innen und außen gegen Angriffe verteidigen und die aktuell bestehende, politische Ordnung aufrecht erhalten. Als Vertreter dieser Fraktion werden der Oberste Minister Naosuke Ii und die Geisha Taka Murayama genannt.
Zum anderen gibt es das Anti-Shogunat Tobaku, welches sich aus unterschiedlichen Gruppen und Einzelkämpfern zusammensetzt. Diese wollen gemeinsam das Shogunat stürze und die kaiserliche Autorität wiederherstellen. Der Ronin Ryoma Sakamoto und Geflogsmann Kogoro Katsura werden als Verteter der Fraktion genannt.

Zu guter Letzt seien noch die Obei, die westlichen Kräfte von Rise of the Ronin zu nennen. Dabei handelt es sich um die europäischen und amerikanischen Mächte, welche die anhaltende Isolationspolitik Japans beenden und eine Öffnung herbeiführen wollen. Sie beeinflussen die neue politische und wirtschaftliche Landschaft. Deren Vertreter sind Commodore Matthew Perry und Diplomat Rutherford Alcock.

Rise of the Ronin soll am 22. März exklusiv für die PlayStation 5 erscheinen. Weitere Details zum Gameplay und der Größe des Spiels findet ihr in den entsprechenden Verlinkungen.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III