Rise of Ronin wird das nächste gigantische Open World Action-Adventure von Team Ninja, den Entwicklern der Nioh-Spiele. Dabei gibt es starke Ähnlichkeiten zu Spielen im Asia-Setting der letzten Jahre. So erwartet man, dass Rise of Ronin ein Mix aus Playstations Ghost of Tsushima und Ubisofts Assassins Creed Reihe. Den neusten Gameplay-Details und Leaks wird das Gameplay sich auch an einem anderen prominenten Franchise orientieren, dem Soulslike-Genre.

video
play-rounded-fill

Rise of Ronin wird mehrere Schwierigkeitsgrade und Grafikeinstellungen besitzen

Die Spieler sollen die Möglichkeit haben, ihren eigenen Schwierigkeitsgrad zu wählen. Eine typische Eisntellung für Triple-A Action-RPGs. Dabei wird es mehrere Schwierigkeitsstufen zur Auswahl geben.

Daneben scheint es, dass es eine Vielzahl von Nebenmissionen geben wird, die die Spieler auch neben der Kampagne beschäftigt halten werden. Diese erinnern stark an das bekannte Ubisoft-Prinzip, daher sollte man keine bahnbrechenden Neuerungen und herausragende Inszenierung bei diesen Nebenbeschäftigungen erwarten. Dafür sind jedoch optionale Romanzen geplant, ähnlich wie in Witcher 3. Natürlich wird man auch im Verlauf der Geschichte in der offenen Spielwelt auf verschiedene Charaktere treffen. Jeder NPC soll dabei seine eigenen Ziele verfolgen und eine ausgestaltete Persönlichkeit haben. Ihr entscheidet, ob ihr helfen wollt oder nicht. Das Kampfsystem wird mit Katanas und verschiedenen Schusswaffen funktionieren. Schnell, actionreich und doch mit viel Reaktionsvermögen sollen die Samurai-ähnlichen Gefechte ablaufen.

Um die Hintergrundgeschichte zu erzählen, plant das Entwicklerteam, ganz From Software und Dark Souls-typisch, die Beschreibungen der Gegenstände zu nutzen. Was die Technik betrifft, hat der Informant auch einige Details erfahren: Es sollen angeblich mehrere Modi verfügbar sein, die entweder die Auflösung oder die Leistung bevorzugen. Für die Performance und Grafik von Rise of Ronin soll es mehrere Einstellungen und Modi geben. Details dazu fehlen aber bislang noch.

Es wird erwartet, dass Rise of the Ronin im ersten Quartal 2024 veröffentlicht wird. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob das Team Ninja diesen Zeitplan einhalten kann. In der Ankündigung im September letzten Jahres wurde lediglich das Jahr 2024 als grober Zeitrahmen genannt. Das Spiel wird exklusiv für die PlayStation 5 erhältlich sein. Weitere Details zur genauen Veröffentlichung werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Es könnte aber einer der größten und prestigeträchtigsten Sony Titel für 2024 werden.

Weitere Beiträge

NEWS
TECH & TESTS

Seagate Game Drive for Playstation: Massig Speicher in coolem Gewand

NEWS
TECH & TESTS

Turtle Beach: Neue Gaming-Peripherie jetzt erhältlich

NEWS
PC

The Witcher 3 REDkit: Der neue Modding-Editor ist da

NEWS
PC

Life by You: Zum dritten Mal verschoben

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neues Kapitel der GreedFall-Saga: GreedFall II: The Dying World