Die Neuauflage des gefeierten Abenteuerspiels „Brothers: A Tale of Two Sons“ ist nun endlich verfügbar! Entwickelt von 505 Games und dem Studio Avantgarden, steht das Remake des preisgekrönten Spiels ab sofort für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC auf steam zum Download bereit. Als besonderes Angebot ist das Spiel in den ersten sieben Tagen nach der Veröffentlichung mit einem Rabatt von 20 % verfügbar. Damit wollen Entwickler und Fans die Rückkehr in die Welt von Naia und Naiee zu feiern.

video
play-rounded-fill

Ein emotionales Abenteuer in neuer Pracht

Die Leitung bei der Entwicklung hat Josef Fares, der kreative Kopf hinter dem Originalspiel. Brothers: A Tale of Two Sons Remake erzählt nun die herzergreifende Geschichte zweier Brüder. Diese befinden sich auf einer abenteuerliche Reise, um das Leben ihres sterbenden Vaters zu retten. Das Remake entwickelte man dabei von Grund auf in der leistungsstarken Unreal Engine 5. Es bleibt somit der Atmosphäre und dem Charme des Originals treu. Zusätzlich zum klassischen Einzelspielererlebnis fügte man dem Spiel einen lokalen Koop-Modus hinzu. Dieser ermöglicht es Spielern gemeinsam die Kontrolle über die Brüder zu übernehmen und die Welt gemeinsam zu erkunden.

Ein zeitloses Meisterwerk kehrt zurück

Das Originalspiel Brothers: A Tale of Two Sons wurde mit zahlreichen renommierten Auszeichnungen für seine einzigartige Spielmechanik und packende Handlung geehrt. Darunter ist auch ein BAFTA-Award für Spielinnovation. Außerdem auch ein Preis für das beste Xbox-Spiel bei den VGAs. Nun haben Fans und neue Spieler gleichermaßen die Möglichkeit, dieses zeitlose Meisterwerk in einer überarbeiteten und verbesserten Version zu erleben.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III