In einer Woche erhalten wir während des Ubisoft Forward neue, tiefgehende Einblicke in Star Wars Outlaws. Doch bereits vor dem Livestream können wir bereits einen neuen Trailer des Weltraum-Adventures ansehen.

Quelle: Ubisoft
play-rounded-fill

Quelle: Ubisoft

Gestern hat NVIDIA einen Ray Reconstruction-Trailer von Star Wars Outlaws veröffentlicht. Bei Ray Reconstruction handelt es sich um eine Technik zur Verbesserung der Bildqualität bei Ray Tracing, die präzisere Licht- und Schattenberechnungen ermöglicht, Rauschen reduziert und feinere Details hervorhebt, um fotorealistische Darstellungen effizienter zu erzeugen.
Dementsprechend kann uns Ende August eine besonders schöne Darstellung des Weltraums erwarten, wenn wir in das Abenteuer um Kay Vess eintauchen.

Doch nicht nur das Bildmaterial zu Star Wars Outlaws kann begeistern. Fans in den Kommentaren zeigen sich auch vom Soundtrack äußerst angetan, der sehr an John Williams‘ originale Klänge erinnert. Nachdem man sich noch kürzlich recht kritisch zu dem Adventure geäußert hatte, könnte diese positive Reaktion frischen Wind in die PR-Kampagne von Ubisoft bringen.

Gameplay-Features von Star Wars Outlaws

Star Wars Outlaws bietet ein actiongeladenes Gameplay, das in einer offenen Welt angesiedelt ist. Die Spieler übernehmen die Rolle von Kay Vess, einer Gesetzlosen, die sich im Outer Rim der Galaxis durchschlagen muss. Zu den Hauptmerkmalen des Spiels gehören intensive Blastergefechte, die eine kreative Nutzung der Umgebung erfordern.

Die Spieler können auf verschiedenen Planetenoberflächen kämpfen und klassische Star Wars-Raumschlachten erleben. Dabei soll das Adventure nahtlos von Boden- zu Luftkämpfen übergehen, wobei die Spieler in Echtzeit zwischen diesen wechseln können.
Ein weiteres Highlight ist die dynamische Welt, in der Entscheidungen der Spieler echte Konsequenzen haben. Begleiter und NPCs reagieren auf die Handlungen der Spieler, was zu verschiedenen Enden führen kann.

Zu guter Letzt bietet euch Star Wars Outlaws die Möglichkeit, mit sowohl neuen als auch altbekannten Gangster-Kartellen zu interagieren. So könnt ihr beispielsweise mit des Hutts, dem Pyke Syndikat und Crimson Dawn auf Tuchfühlung gehen. Außerdem führt Ubisoft extra für das Spiel den neuen Ashiga Clan ein. Dazu findet ihr hier eine Auswahl von Informationen.
Während des Ubisoft Forward werden wir uns auf weitere Einblicke freuen können.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an

NEWS
NINTENDO

DRAGON QUEST III HD-2D Remake: Ein episches Abenteuer kehrt zurück

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Plus: Neue Spiele für Extra und Premium im Juni 2024

NEWS

Die bestätigte Release-Liste für Ende 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neuer Blick auf Warhammer 40,000: Space Marine 2