Die düstere Welt von Alan Wake II wird mit der Veröffentlichung der ersten großen Erweiterung Night Springs noch umfangreicher. In dieser Erweiterung taucht ihr tief in das surreale Terrain der fiktiven TV-Show Night Springs ein und erlebt neue Quests.

Quelle: Behaviour Interactive
play-rounded-fill

Quelle: Behaviour Interactive

Night Springs führt erneut durch den rätselhaften Dark Place, der unter dem Einfluss von Alan Wakes fieberhafter Fantasie verdreht wird. Während Wake Drehbücher für die TV-Show Night Springs schreibt, und sich so versucht einen Ausgweg zu verschaffen, verzerrt er die Realität noch weiter. Die Erweiterung entfaltet sich über drei stilisierte Episoden und verwandelt vertraute Charaktere und Schauplätze in etwas völlig Neues und Unerwartetes.

Der kürzlich veröffentlichte Trailer bietet einen packenden Einblick in die düstere Atmosphäre und die fesselnde Handlung der neuen Erweiterung. Er zeigt die surrealen Landschaften des Dark Place und die verdrehten Versionen bekannter Charaktere. Ihr könnt einen ersten Blick auf die drei Episoden werfen und erleben, wie Realität und Fiktion miteinander verschmelzen.

Die Akteure von Night Springs

In „Time Breaker“ werdet ihr zu „The Actor“, der an den Sheriff Tim Breaker aus Bright Falls erinnert. Er wird zu einem multiversalen Helden, der versucht, den mörderischen Master of Many Worlds zu fassen. Der Trailer zeigt intensive Action-Szenen und die mysteriöse Jagd auf den Antagonisten.

In „North Star“ folgt ihr der Reise von „The Sibling“, einer Frau, die auffallend der FBC-Direktorin Jesse Faden ähnelt. In ihrer Quest erkundet ihr eine bizarr verwandelte Version der Coffee World, während sie ihren vermissten Bruder sucht. Die im Trailer gezeigten Umgebungen sind surreal und fesselnd, was euch ein einzigartiges visuelles Erlebnis bietet.

„Number One Fan“ präsentiert „The Waitress“, die fast wie Rose Marigold aus dem Oh Deer Diner aussieht. Sie ist entschlossen, ihr Idol, The Writer, zu retten, während in der Welt des literarischen Kriegs ein regelrechter Kampf entbrannt ist. Der Trailer deutet auf emotionale und psychologische Herausforderungen hin, die euch erwarten.

Allgemeine Infos zu Night Springs

In Night Springs erlebt ihr nicht nur die abgewandelten Versionen vertrauter Figuren. Ihr müsst euch auch mit der Frage auseinandersetzen, was real und was fiktiv ist. So entsteht mit dem DLC von Alan Wake II ein erneutes Rätselraten um Realität und Wahnsinn.
Jede der Episoden bringt vier neue Trophäen/Erfolge mit sich, sodass sich Komplettisten auf 12 neue Herausforderungen freuen können.

Diese Erweiterung ist ab sofort als Teil des Erweiterungspasses erhältlich, der sowohl in der digitalen Deluxe Edition als auch in den kommenden physischen Deluxe- und Collector’s Editions von Alan Wake II enthalten ist. Besitzer der Standard Edition haben die Möglichkeit, auf die Deluxe Edition zu upgraden, um Zugang zu diesen Erweiterungen zu erhalten.
Night Springs ist im Rahmen des Summer Game Fest 2024 angekündigt worden. Weitere Meldungen zu der diesjährigen Veranstaltung findet ihr hier. Noch mehr zu dem düsteren Survival-Adventure findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an

NEWS
NINTENDO

DRAGON QUEST III HD-2D Remake: Ein episches Abenteuer kehrt zurück

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Plus: Neue Spiele für Extra und Premium im Juni 2024

NEWS

Die bestätigte Release-Liste für Ende 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neuer Blick auf Warhammer 40,000: Space Marine 2