Konami enthüllte auf dem Xbox Games Showcase einen neuen Trailer. Dieser zeigt die visuellen Überarbeitungen in METAL GEAR SOLID Δ: SNAKE EATER. Dank der Unreal Engine 5 können Fans CG-Zwischensequenzen und ikonische Gameplay-Momente bestaunen. Außerdem sind die verschiedenen Editionen des Spiels bekannt gegeben worden. Darüber hinaus können Fans ab sofort die Deluxe- und Day One-Editionen vorbestellen. Auch die Collector’s Edition soll in Kürze vorbestellbar sein.

Quelle: Konami
play-rounded-fill

Quelle: Konami

Im zweiten Teil der Legacy-Videoserie kehrt Schauspieler, Autor und Produzent David Hayter zurück. Er gibt Einblicke in das Gameplay von METAL GEAR SOLID Δ: SNAKE EATER und hinter die Kulissen. In dem Video erklärt er das neue Schadenssystem, das sogar Kampfnarben auf der Hauptfigur entstehen lässt. Eine neue Steuerung und ein neues Kamera-Layout bieten intuitive Bedienung für moderne Third-Person-Actionspiele. Hayter spricht mit Produzent Noriaki Okamura über den neuen Titel und die Zukunft der Serie.

Noriaki Okamura äußert sich wie folgt zu METAL GEAR SOLID Δ: SNAKE EATER: „Wir haben das Gameplay, die Geschichte und die Synchronsprecher des Originals unverändert gelassen. Aber wir mussten die Grafik und die Steuerung an moderne Standards anpassen. Der Kern des Spiels und die kreative Vision des ursprünglichen Teams haben sich nicht verändert.“

Deluxe- und Day One-Editionen

Für unter anderem die europäischen Märkte ist eine limitierte Day One-Edition zur Vorbestellung von METAL GEAR SOLID Δ: SNAKE EATER verfügbar. Sie enthält das komplette Spiel und zusätzliche herunterladbare Inhalte, die später enthüllt werden.
Die Deluxe-Edition enthält sämtliche Inhalte der Day One-Edition. Zudem gibt es ein exklusives Steelbook, zusätzliche herunterladbare Inhalte, einen Schlüsselanhänger aus Metall und Emaille, einen FOX Unit Aufnäher und Kunstkarten. Diese sind in einer speziell angefertigten Clamshell-Box verpackt. Darüber hinaus wird ein Collector’s Pack erhältlich sein. Was dieses genau enthält, soll zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt werden. Hier könnt ihr die Editionen vorbestellen.

Noch kein Release Datum zu METAL GEAR SOLID Δ?

Auch wenn die Vorbestellungen zu METAL GEAR SOLID Δ: SNAKE EATER bereits begonnen haben, verschweigt Konami noch immer das Release-Datum. Einen ersten Hinweis auf die Veröffentlichung gibt es immerhin. Dieser stammt vom US-Händler GameStop. Wie VGC entdeckt hat, datiert der Händler den Release auf den 17. November 2024.

Allerdings kann dieses Datum auf der Website von Gamestop nicht mehr eingesehen werden. Stattdessen befindet sich dort lediglich ein Platzhalterdatum für den 31. Dezember 2025. METAL GEAR SOLID Δ: SNAKE EATER wird für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC über Steam erhältlich sein. Weitere Infos zum Game findet ihr in der folgenden Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS

Fortnite: LEGO-Sets geleaked

NEWS

HALO: Staffel 2 demnächst im Heimkino

NEWS

Die Gerüchteküche brodelt: Kommt Modern Warfare 3 in den Game Pass?

NEWS
PCPLAYSTATION

Concord Beta endet erneut mit enttäuschenden Spielerzahlen

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars: Outlaws – Gewaltiges Marketing-Budget soll starken Launch sichern