Lange hatten Fans auf Neuigkeiten zu Metroid Prime 4: Beyond gewartet. Während des gestrigen Nintendo Direct wurde die Geduld der Community endlich mit ersten Spielszenen zu dem Adventure belohnt.

Quelle: Nintendo
play-rounded-fill

Quelle: Nintendo

Metroid Prime 4: Beyond hat mittlerweile eine turbulente Entwicklungsgeschichte hinter sich. Ursprünglich wurde der Shooter 2017 auf der E3 angekündigt. Doch 2019 hatte sich Nintendo zu einem Neustart des Projektes entschieden und die Entwicklungsarbeit wieder Retro Studios übergeben, dem ursprünglichen Entwickler der Metroid Prime-Trilogie. Seitdem wahr es recht ruhig um den Titel geworden. Dementsprechend große dürfte die Freude über den neuen Trailer während des Nintendo Direct gewesen sein.

Der neue Trailer zu Metroid Prime 4: Beyond fährt mit wortwörtlich schweren Geschützen auf. Aus der Egoperspektive begleiten wir die Kopfgeldjägerin Samus Arans, wie sie auf einem felsigen Planeten landet und sich schnell in einem Schussgefecht wiederfindet. Mit der Hilfe ihres Anzugs navigiert sie durch enge Schächte, bis schließlich in einem Raum auf einen alten Feind trifft: Sylux. Fans dürften ihn aus dem geheimen Abspann von Metroid Prime 3: Corruption kennen.

Auch wenn das gezeigte Material sofort Lust auf mehr macht, müssen sich Fans leider noch ein wenig geduldigen. Wie Nintendo am Ende des Trailers nämlich verrät, wird Metroid Prime 4: Beyond erst 2025 erscheinen. Ob der Shooter zu den ersten Titeln für die Nintendo Switch 2 gehören wird, bleibt allerdings ungewiss. Zu der neuen Konsole hat sich Nintendo explizit nicht äußern wollen.
Noch mehr zu dem gestern abgehaltenen Showcase erfahrt ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS

Last Epochs Triumphzug: Patch 1.1 entfacht Begeisterung

NEWS

Prime Day 2024: Exklusive Gratis-Spiele für Prime-Mitglieder

NEWS
NINTENDO

Mysteriöser Teaser: Kommt mit Emio das erste Horrorspiel von Nintendo?

NEWS
PC

Frostpunk 2: Ein Blick hinter die Kulissen mit Dev-Diaries

NEWS
NINTENDO

Bloober Team und Nintendo: Ein Neues Kapitel des Horrors