Dual Universe Raumstation-Bauwettbewerb

Dual Universe-Entwickler Novaquark hat die Gewinner seines Raumstation-Bauwettbewerbs bekannt gegeben. Der Wettbewerb, der im letzten Oktober für das SciFi-MMO Dual Universe ausgeschrieben wurde, stand allen Alpha-Unterstützern offen und konnte dutzende beeindruckende Einsendungen verzeichnen. Novaquark bedankt sich bei den Teilnehmern für ihr Engagement und Kreativität mit den Worten, sie seien „einige der besten Beispiele dafür, was in der vollständig editierbaren, gemeinsamen Spielwelt von Dual Universe möglich ist, in der die Spieler in Teams bauen können“.

Flip360, Mitglied der Organisation New Genesis, wurde als Sieger gekürt – sein Beitrag war die AMN Aspire Station, die der Marine der Organisation als defensiver Bewaffnungs- und Reparaturposten dient. Was diese Station von anderen abhebt, ist nicht nur ihr fantastisches Aussehen, sondern ihr Schwerpunkt auf eine kreative und intelligente Architektur.

Bei ihrer Erstellung wurden von Anfang an Nutzbarkeit und Manövrierfähigkeit bedacht, mit reichlich schönen Aussichten und genügend Platz für alle Mitglieder der Organisation. Diese Station lässt das „Bauen für ein Spiel“ deutlich hinter sich und nutzte architektonische Gesichtspunkte der echten Welt, um eine herausragende, funktionelle Einrichtung in Dual Universe zu schaffen.

AMN Aspire Station

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Saints Row: Die Kriminellen Vorhaben

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONESTADIAPLAYSTATION 5SERIES X

Riders Republic: Testwoche lässt euch das Spiel erkunden

NEWS
PCPLAYSTATION 5

Uncharted: Erster Trailer zum kommenden Film enthüllt

NEWS
PC

Stardew Valley-Entwickler stellt neues Spiel vor

NEWS
PC

Elyon: Tretet durch die Tore ins Paradies