Super Mario Maker 2

Die Fans selbstgebauter Super Mario-Levels dürften den morgigen Tag kaumn erwarten können, denn am 22. April ist das finale Update von Super Mario Maker 2 auf der Switch verfügbar. Neben neuen Inhalten und Funktionen erweitert das Update das DIY-Jump-’n’-Run um den Modus „Welt bauen“. Einen ersten Ausblick darauf zeigt das Video Super Mario Maker 2 – Neuer Modus „Welt bauen“, Koopalinge und neue Levelelemente! (Nintendo Switch):

In diesem Modus lassen sich mehrere selbstgebaute Level auf einer Weltkarte miteinander verbinden. Der gesamte Aufbau, vom Startpunkt bis hin zum Schloss am Ende der Welt, wird von den Spielern selbst bestimmt, einschließlich das Aussehen der Weltkarte.

Auch die Koopalinge kommen mit dem neuen Update ins Spiel. Alle sieben Schergen von Oberbösewicht Bowser lassen sich dann in die Jump-’n’-Run-Kurse integrieren. Auch der maskenhafte Schlüsselbewahrer Phanto, die aufziehbaren Robo-Koopas und weitere Schurken kommen als neue Gegner hinzu.

Darüber hinaus beschert das kostenlose Update den SpielerInnen weitere Power-ups und Levelelemente. Der Pilz aus Super Mario Bros. 2 etwa verleiht Mario und seinen FreundInnen das Aussehen, das sie in dem gleichnamigen Abenteuer haben. Das ermöglicht es ihnen, Gegenstände sowie Gegner aufzuheben und zu werfen. Außerdem neu: der Frosch-Anzug aus Super Mario Bros. 3, mit dem Mario Gewässer durchschwimmen und sogar auf dem Wasser laufen kann. Weitere neue Power-ups sind der Power-Ballon aus Super Mario World, die Super-Eichel aus New Super Mario Bros. U und die Bumerangblume aus Super Mario 3D World. Aus demselben Spiel stammen auch fünf weitere Hilfsmittel wie die Kanonen-Box und die Propeller-Box.

Zurück zur Newsübersicht.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Gameforge kündigt neues MMORPG Swords of Legends Online an

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONE

Destroy All Humans! Erscheint für Nintendo Switch

NEWS

Prinz Philip im Alter von 99 Jahren verstorben

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Hot Wheels Unleashed Showcase: Gameplay vorgestellt

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Black Ops Cold War – Neues Update veröffentlicht