Pro Cycling Manager

Ab morgen können Tour de France-Fans mit den Teams der Grande Boucle an dem berühmtesten Radrennsportereignis der Welt teilnehmen, denn Pro Cycling Manager 2020 wird morgen für PC und Tour de France 2020 für Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht. Zudem wird Tour de France 2020 ab August erstmalig für PC im Handel erhältlich sein.

Neben den 21 Etappen der Grande Boucle enthält Tour de France 2020 viele weitere offizielle Rennen: das Critérium du Dauphiné, Paris-Nice, Paris-Roubaix – sowie erstmalig Liège-Bastogne-Liège, auch als die „alte Dame“ bekannt. Zudem haben die Spieler die Option, im Individualtour-Modus eigene Wettbewerbe zu erstellen, für die sie aus den verfügbaren Etappen auswählen können.

In Pro Cycling Manager 2020 übernehmen die Spieler in einem umfassenden Karriere-Modus die Rolle eines Radsport-Managers. Nach der Wahl ihres Teams müssen die Spieler das Training ihrer Fahrer managen, Rennen planen, in bessere Ausrüstung investieren, neue Talente finden und rekrutieren, für eine gute Teammoral sorgen und Verträge mit neuen Sponsoren unterzeichnen, um ihr Budget zu erweitern und die Rennergebnisse gegen eine kämpferische KI zu verbessern.

Bedienung und Darstellung wurden überarbeitet und bringen eine weit bessere Übersicht. Zum ersten Mal steht ein Assistent zur Verfügung, um bei der Planung des Rennkalenders zu helfen. Die Spieler können in Pro Cycling Manager 2020 an über 230 Rennen und 650 Etappen teilnehmen.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Gameforge kündigt neues MMORPG Swords of Legends Online an

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONE

Destroy All Humans! Erscheint für Nintendo Switch

NEWS

Prinz Philip im Alter von 99 Jahren verstorben

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Hot Wheels Unleashed Showcase: Gameplay vorgestellt

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Black Ops Cold War – Neues Update veröffentlicht