Ab heute müsst ihr euch nicht mehr mit der Demo Version zufrieden geben! Denn heute startet der Release von Monster Hunter Rise an der Nintendo Switch! In diesem Beitrag geben wir euch nochmal einen schnellen Überblick zum Spiel.

Entdeckt in diesem neuen Teil des Franchise das japanisch angehauchte Dorf Kamura und seine Bewohner. Vom ältesten Fogen bis zum Buddy-Wildexperten Iori sind alle wild darauf euch endlich kennenzulernen. Erfahrt mehr auf der Website über die verschiedenen Bewohner und Versammlungsplätze, die das Dorf für euch bereit hält.

Die Quests von Monster Hunter Rise

Das Dorf Kamura ist vor 50 Jahren von einer riesigen Horde Monstern überfallen worden. Damit weitere Überfalle dieser Art verhindert werden, haben die Einwohner eine Festung erbaut. Außerdem stehen euch drei verschiedene Typen von Jagdanlagen als zusätzliche Verteidigungslinie zur Verfügung. Man unterscheidet zwischen dem bemannten Typ, dem automatischen Typ und dem Typ mit limitiertem Vorrat. Nutzt euer taktisches Geschick und setzt die Anlagen im richtigen Moment ein.
Denn die neue Art Monster, die sogenannten Apexe, sind gewaltige Gegner. Sie werden sich nicht so leicht in die Knie zwingen lassen wie gewöhnliche Monster. Zum Glück könnt ihr drei weitere Spieler als zusätzliche Beschützer einladen und so zusammen gegen die Scharen vorrücken. Egal ob online oder auf der Couch neben euch, gemeinsam könnt ihr eure Quests planen und reiche Belohnungen einstreichen.

Den Palamute haben wir euch als neuen Buddy bereits vorgestellt. Auch auf den Seilkäfer haben wir bereits einen Blick geworfen. Deshalb solltet ihr euch noch die 14 neuen Waffentypen ansehen, bevor ihr richtig ins Spiel eintaucht. Neben Klassikern wie Langschwertern oder einem Hammer könnt ihr auch eine Insektenglefe schwingen oder mit einer Morph-Axt alles niedermähen.

Falls ihr mit Monster Hunter Rise zum ersten Mal in das Franchise eintaucht, war Nintendo so freundlich euch einige Einsteigertipps zur Verfügung zu stellen. In diesem Beginner’s Guide erhaltet ihr unter anderem grundlegendes Wissen zur Jagd, zum Kampf und zur Herstellung eigener Rüstung.

Wenn ihr euch als Fans besonders hervorheben möchtet, könnt ihr euch die Nintendo Switch in einer Monster Hunter Rise Edition zulegen. Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Erfolg bei der Jagd und viel Spaß beim Zocken!

Weitere Beiträge

NEWS
Sifu
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Sifu & GTA Trilogy Remaster: Neue Videos veröffentlicht

NEWS
PC

Valheim: Gruselige Gefilde in Entwicklung

NEWS
WoW Shadowlands
PC

Shadowlands: Inhaltsupdate erscheint Anfang November

NEWS
Battlefield 2042
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Battlefield 2042: Das sind die finalen Spezialisten

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Saints Row: Die Kriminellen Vorhaben