video
play-rounded-fill

Vor Kurzem konnten Fans einen ersten Blick in das Gameplay von Horizon Forbidden West erhaschen. Jetzt stellt Entwickler Guerilla sowohl einen ersten Teil des Soundtracks als auch die Komponisten dahinter vor. In dem folgenden Video erfahrt ihr mehr dazu.

Am 27. Mai strahlte PlayStation erstes Gameplay-Material zu Horizon Forbidden West aus. Sowohl in dem veröffentlichten Material als auch in dem zuvor ausgestrahlten Countdown konnten Fans schon den ersten Tracks des Soundtracks lauschen. Diese Titel sind nun in der „The Isle of Spirits“-EP erschienen, die auf verschiedenen Plattformen angehört werden kann.

Damit einhergehend stellt Guerilla in einem neuen Trailer die Komponisten hinter dem atmosphärischen Soundtrack vor: Joris de Man, Niels van der Leest und das Komponistenduo The Flight. Dieses Team arbeitete bereits schon an dem Soundtrack des Vorgängers und daher bestens mit der Welt rund um Protagonistin Aloy vertraut.

Auch Lucas Van Tol, Music Supervisor von Guerrilla, ist in dem Video vertreten. In dessen Verlauf schildert Van Tol die Unterschiede zwischen den beiden Soundtracks. Dabei erklärt er, dass die Musik des ersten Teils vor allem die unterschiedlichen Landschaften untermalten. Im Gegensatz dazu setzt sich der Soundtrack von Forbidden West vor allem mit der Geschichte auseinander. Nicht nur Schauplätze, sondern auch Charaktere, Gegner und Stämme erhalten alle ihr eigenes Thema.

Wenn ihr genau erfahren möchtet, was hinter den Kulissen vor sich ging, könnt ihr den PlayStation-Blog besuchen. Dort erfahrt ihr alles zum kreativen Schaffensprozess während der Produktion erfahren.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an

NEWS
NINTENDO

DRAGON QUEST III HD-2D Remake: Ein episches Abenteuer kehrt zurück

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Plus: Neue Spiele für Extra und Premium im Juni 2024

NEWS

Die bestätigte Release-Liste für Ende 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neuer Blick auf Warhammer 40,000: Space Marine 2