Das Entwicklerpaar Ravenscourt und Voxler bringen im November 2021 mit Let’s Sing 2022 den nächsten Teil des beliebten Karaoke-Spiels raus. Nun wurden auch die ersten Songs bekannt gegeben, mit denen ihr bald auf Rekordjagd gehen und mit euren Freunden daheim ein eigenes Konzert veranstalten könnt.

video

Let’s Sing 2022 soll im November 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Mit der Veröffentlichung für die PlayStation 5 Xbox Series X|S kommt Let’s Sing zudem erstmals auch für die neue Konsolengeneration heraus.

Große Songvielfalt

In Let’s Sing 2022 können alle ambitionierten Hobby-Sänger und Party-Vocalisten zum echten Superstar werden. Die neueste Ausgabe des Singspiels wird wieder eine prallgefüllte Tracklist mit zahlreichen Songs bieten. Darunter finden sich nicht nur angesagte Klassiker und internationale Charthits, sondern auch etliche deutsche Titel.

So beinhaltet die Playlist einen abwechslungsreichen Mix aus PoP, Rock, Dance und Hip-Hop. Unter anderem mit Titeln wie: „Stupid Love“ von Lady Gaga und „Everybody (Backstreet’s Back)“ von den Backstreet Boys auch Clueso mit „Tanzen“, Nico Santos mit „Rooftop“, SEEED mit „Hale-Bopp“, LEA mit „Treppenhaus“ und Max Giesinger mit „Wenn sie tanzt“ in der 35 Songs umfassenden Playlist. Insgesamt wird es zum Start 35 deutsche und internationale Songs und Original-Musikvideos geben. Genug Material also für eine ausgiebige Karaoke, Geburtstags- oder WG-Party.

Die Let’s Sing Spielmodi

Außerdem wird es zahlreiche abwechslungsreiche Spielmodi geben, mit denen ihr wahlweise alleine, zu zweit oder mit bis zu acht Spielern antreten könnt. Praktisch, als Mikrofone könnt ganz einfach eure Smartphones verwenden, indem ihr sie Let’s-Sing-Microphone-App mit eurer Konsole verbindet. Der spezielle Legenden-Spielmodus für Solospieler bietet 16 Herausforderern, 3 Basis-Herausforderungen und einen Endkampf gegen jeden Gegner. Darin könnt ihr beweisen, was wirklich in euch steckt und die Spitze der Charts zu erreichen.

Außerdem mit dabei sind folgende Spielmodi:

Klassisch: Spieler können alleine oder mit Freunden in diesem klassischen Let’s Sing Modus eine waschechte Karaoke-Party starten. Wer die Töne richtig trifft, bekommt die meisten Punkte. Und wer besonders gut ist, schafft es vielleicht sogar, die Highscore zu knacken und sich an die Spitze der weltweiten Bestenliste zu katapultieren.

Mix Tape 2.0: In diesem Modus mixt man Songs, um sich seine eigene einzigartigen Mixtapes zu erstellen. Jeder Mix wird dynamisch erstellt und garantiert eine Playlist, die sich nicht wiederholt.

Feat: Hier geht es um den idealen Gesangspartner. Je besser man zusammen singt, desto höher ist der Kompatibilitätswert. Der Modus funktioniert mit Freunden und Familie oder die Spieler schließen sich mit ihrem virtuellen Idol zusammen, um die maximale Punktzahl zu erreichen.

World Contest: In diesem Modus geht es um die Weltspitze. Man versucht auf die besten Plätze in der Rangliste zu kommen, indem man Freunde oder andere Sänger auf der ganzen Welt herausfordert.

Jukebox: In diesem entspannten Modus kann man sich zurücklehnen und eine Liste von Songs für die nächste Jamsession genießen.

Let’s Party: Acht Spieler, zwei Teams und zufällig gewählte Spielmodi: Diese Option bietet Stoff für die ultimative Let’s-Sing-Party.

Playlist Creator: Mit diesem System kann man den Spielmodus und seine Songs auswählen. Somit können eigene Wiedergabelisten erstellt und im klassischen oder im Feat-Modus abgespielt werden.

Weitere Beiträge

NEWS
Donald Trump

Donald Trump: Alternative Fakten erhalten Soziales Medium

NEWS
PCPLAYSTATION 4

God of War: Kratos kämpft bald auf PC-Bildschirmen

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Babylon’s Fall: Broadcast angekündigt

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

GTA Trilogy Remaster: Neue Leaks zur PC-Version

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Sherlock Holmes Chapter One: Sei ein Detektiv