Seit Donnerstag, den 07.10. könnt ihr euch im Epic Games Store wieder ein Graits-Spiel abstauben. Diesmal gibt es eine ganz besondere Vollversion, den PC Building Simulator. Mit regelmäßigen Gratis-Spielen will der Epic Games Store seine Kundschaft vergrößern und sich gleichzeitig als Alternative zu Steam etablieren. Mal warten actionreiche Open World Titel, mal knackige Echtzeitstrategie, mal nischige Indiespiele, oder wie diese Woche, eine Simulation.

video
play-rounded-fill

Erstellt euren eigenen Traum Gaming Computer

Beim PC Building Simulator aus dem Jahr 2019 ist der Name Programm. Im echten Leben müssen wir vielleicht noch Monate auf die heiß ersehnte Grafikkarte warten. Beim PC Building Simulator können wir auf die volle Hardware-Bandbreite solcher Hersteller wie AMD, Nvidia, ASRock und Corsair zugreifen, um unseren Wunsch-PC zusammenzustellen. Als Betreiber einer PC-Reparaturwerkstatt müssen wir als Spieler den Fehler eines eingeschickten Rechners finden und reparieren. Dabei steht eine umfangreiche Fehlersuche auf dem Programm, die unter anderem auch ins BIOS des Systems führt. Wenn sich der Fehler durch Software-Änderungen aber nicht hinbiegen lässt, dann steht der Austausch wichtiger Komponenten an. Sind wir mit unserem Ergebnis so weit zufrieden, können wir außerdem mit dem Benchmark-Test von 3DMark unsere Kreation auf die Leistungsfähigkeit überprüfen lassen. Auch müssen wir auf Kundenwunsch auch ganz neue PCs zusammenbauen und dabei auf authentische Bauteile bekannter Hersteller zurückgreifen.

Regelmäßige Updates bringen das Spiel außerdem auf den neuesten Stand und erweitern es stetig. Wer möchte, kann zudem Erweiterungen erstehen, die beispielsweise das Übertakten in den Fokus rücken. Interessanterweise ist das Spiel neben dem PC auch für Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich. Auch auf diesen Plattformen gibt es also offenbar großes Interesse am Aufbau ausgewachsener Rechner. Normalerweise kostet der „PC Building Simulator“ 19,99 Euro. Simulator-Fans und PC-Interessierte sollten also definitv zuschlagen.

Ihr habt Lust auf weitere Schnäppchen, neue Spiele und Angebote? Dann schaut in den neusten Playstation Store Sale und den XBos Game Pass vorbei. Vom 14. -21. Oktober könnt werdet ihr euch außerdem den knalligen Helden-Shooter Paladins holen können. Schaut dafür einfach auf die Homepage des Epic Games Store, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ubisoft reagiert auf Kritik: Assassin’s Creed Shadows im Fokus der japanischen Community

NEWS

Fortnite: LEGO-Sets geleaked

NEWS

HALO: Staffel 2 demnächst im Heimkino

NEWS

Die Gerüchteküche brodelt: Kommt Modern Warfare 3 in den Game Pass?

NEWS
PCPLAYSTATION

Concord Beta endet erneut mit enttäuschenden Spielerzahlen