In den letzten Monaten hat Guerilla öfter den PlayStation Blog genutzt, um neue Informationen zu Horizon Forbidden West bekannt zu geben. Auch gestern veröffentlichte das Entwicklerstudio neue Informationen zu dem kommenden Action Adventure. Dieses mal stehen die verschiedenen Maschinenrassen im Fokus des Berichts.

video
play-rounded-fill

Die Maschinen spielen eine entscheidende Rolle in Horizon Zero Dawn und werden auch weiterhin eines der Kernelemente bei Horizon Forbidden West bilden. Als „Hüter“ der Ökosysteme spielen sie verschiedene Rollen und zeigen je nach Lebensraum auch unterschiedliche Verhaltensweisen. Damit einhergehend besitzen die Maschinenarten unterschiedliche Stärken und Schwächen, die sie im Kampf einsetzen. Doch die geschickte Protagonistin Aloy kann nicht nur das Verhalten der Maschinen zu ihrem Vorteil nutzen. Dank ihres Stabs kann sie die Maschinen auch überbrücken. So kann sie bestimmte Arten als Reittiere nutzen und andere Arten im Kampf für ihre Zwecke einsetzen.

Altes Muster, neue Gefahren

Im PlayStation Blogeintrag erzählt das Entwicklerteam von der Rollenverteilung der verschiedenen Maschinen. So agieren die Wächter zum Beispiel als Überwachungseinheit, während Verwüster als die Exekutive in Erscheinung treten. Auf der Basis von Zero Dawn aufbauend entwickelte das Studio dieses Konzept nun weiter. Der Bebenzahn erinnert zum Beispiel an einen Kriegselefanten, wie man sie aus der Weltgeschichte oder Fantasyfilmen kennt. Ausgestattet mit ihren mächtigen Stoßzähnen und verschiedenen Elementarwaffen sind sie wahrhafte Belagerungsmaschinen, die alles auf ihrem Weg in Schutt und Asche legen können.

Aber auch in den Lüften drohen neue Gefahren in Form des Sonnenflügel. Dieser Vogel acht vor allem in Ruhephasen besonders auf seine Umgebung. Wenn er allerdings seine Akkus mit Sonnenenergie auflädt, ist er weniger achtsam und besonders verwundbar. Wie auch sein Vorgänger arbeitet Horizon Forbidden West mit einem Wissenskatalog über die Maschinen, damit ihr im Kampf über sie Bescheid wisst. Gleichzeitig wird Aloy wieder ein neues Set Ausrüstungsgegenstände erhalten, mit denen sie sich auf die jeweiligen Situationen vorbereiten kann. In einem weiteren Beitrag sprechen wir ausgiebiger über die Ausrüstung.

Horizon Forbidden West erscheint am 18. Februar 2022 exklusiv für PlayStation 4|5. Weitere Informationen zum Gameplay erhaltet ihr im folgenden Beitrag.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Gotham Knights: So knallhart ist Red Hood

NEWS
Overwatch Tracer
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Overwatch: Das Ende der Lootboxen beginnt

NEWS
PCSWITCH

Monster Hunter Rise: Sunbreak – Das ist Titelupdate 1

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Elden Ring: Update 1.06 bringt umfangreiche Balancing-Änderungen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

The Quarry: Neues Update bringt kniffliges Gameplay