Bisher hat sich Santa Monica Studio mit einem Release-Datum von God of War: Ragnarok zurückgehalten. Doch nun sind Data-Miner in der PlayStation Datenbank auf erste Hinweise bezüglich eines konkreten Datums gestoßen.

video
play-rounded-fill

Über Twitter gibt der Account PlayStation Game Size bekannt, ein mögliches Release-Datum für God of War: Ragnarok gefunden zu haben. Am 30. September 2022 könnte das große Finale der Mythen-Saga für die PlayStation erscheinen. Aber Vorsicht: PlayStation Game Size erklärt in dem Tweet, dass es sich bei dem Datum nur um einen Platzhalter handeln könnte.

Der folgende Beitrag enthält Spoiler zu der Handlung von God of War (2018):

God of War: Ragnarok hält die wohl größte Herausforderung für den in die Jahre gekommenen Kratos bereit. Denn im vorherigen Teil stellt sich heraus, dass sein Sohn Atreus eigentlich Loki persönlich ist. Doch damit nicht genug: Loki ist derjenige, der die Götterdämmerung Ragnarök auslösen wird. Wird Kratos seinen Sohn aufhalten oder zusehen, wie die ganze Welt zugrunde geht?

In einem weiteren Beitrag berichten wir euch von der Ankündigung zum Ende der Saga. Außerdem haben wir noch einige Infos zu der PC-Version von God of War (2018) für euch.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III