Bungie hat eine Videodokumentation zu Destiny 2: Die Hexenkönigin veröffentlicht. Darin geben die Entwickler weitere Einblicke zu der Antagonistin Savathûn, der Saison der Auferstandenen, Leere-Fokus-Updates und Waffen-Crafting. Wir geben euch eine Zusammenfassung über die gezeigten Features.

video

Mit Destiny 2: Die Hexenkönigin setzt Bungie den Entwicklungsarbeiten der letzten sechs bis sieben Jahre die Krone auf. Das Konzept Licht versus Dunkelheit wird um eine Vielzahl neuer Nuancen erweitert. Dies spiegelt sich vor allem in dem trügerischen Setting von Savathûns Thronwelt wider. Dieser Ort dient als Persönlichkeitsmanifestation der Königin der Lügen und soll Hütern ein unbehagliches Gefühl bereiten. Aus der Ferne soll man die Gegend für einen schönen Ort halten, doch aus der Nähe offenbart sich dessen Schrecklichkeit. Daher ist es nicht es nicht verwunderlich, dass diese Destiny-Erweiterung die Hüter vor ihre bisher größte Herausforderung stellen wird. Damit einhergehend führt Bungie den neuen Schwierigkeitsgrad Legendär ein.

Eine große Herausforderung wird darin bestehen, gegen die eigene Macht vorzugehen. Wie bereits erwähnt, hat sich Savathûn der Macht des Lichts bemächtigt und stattet ihre Krieger damit aus. Deshalb müsst ihr euch mit einer alten Feindin verbünden. Caiatl, Königin der Kabale, verfügt über die nötige Technologie, um euren Gegnern den Garaus zu machen.

Neue Waffen & Möglichkeiten in Die Hexenkönigin

Ein ebenfalls nützliches Tool im Kampf gegen die Hexenkönigin ist die Glefe, eine mächtige und vielseitig einsetzbare Waffe (wir berichteten). Sie dient nicht nur als Nah- und Fernkampfwaffe, sondern kann auch als Schild verwendet werden. Die Glefe, die 50 anderen neuen Waffen und alle bereits bekannten Waffen könnt ihr übrigens dank des neuen Crafting-Tools auf eure eigenen Bedürfnisse anpassen. Damit stehen euch noch nie dagewesene Möglichkeiten zur Individualisierung offen. Außerdem gibt es pro Klasse zwei neue Rüstungen, um euch besser vor den neuen Feinden zu schützen.

Das Leere-Update 3.0 gibt Hütern erste Einblicke auf die kommenden Pläne für die Leere-Fokus-Systeme. Alle drei Klassen erhalten umfangreiche Neuerungen, wie eine Menge neuer Talente. Zum Beispiel erzeugt der neue Titan-Aspekt Bollwerk einen Überschild über euch und eure Gruppe, sodass ihr im Kampf zusätzlichen Schutz erhaltet. Außerdem wird jede Subklasse mit Unterdrückergranaten umgehen können.

Destiny 2: Die Hexenkönigin erscheint am 22. Februar auf allen verfügbaren Plattformen. Übrigens gehört Bungie seit Kurzem zu der der Sony-Familie.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Gerücht: Arbeitet EA an einem Marvel-Game?

NEWS

Horizon Call of the Mountain: Open World oder nicht?

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

F1 22 zeigt Launch-Trailer mit bekanntem Star

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Assassin’s Creed Valhalla Update 1.5.3 kommt

NEWS
Cyberpunk 2077
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Cyberpunk 2077: Trägt die QA-Firma Mitschuld am desaströsen Start?