video

Eine neue Gefahr erhebt sich im Bayou von Hunt: Showdown. Am 24. März 2022 startete das neueste Live-Event des PvPvE-Shooters von Crytek. 21 Tage lang, bis zum 14. April können Spieler in „Traitor‘s Moon: The Dark is Rising” Belohnungen absahnen, indem sie Herausforderungen abschließen, Rätsel lösen, andere Hunter looten und Totems zerschmettern. Was in dem neuen Event für den beliebten asymmetrischen Horror-Multiplayer-Shooter genau drinsteckt, verraten wir euch Folgenden.

Zahlreiche neue Inhalte für Hunt Showdown

In Hunt: Showdown offenbart sich ein finsterer Plan, die Korruption des Bayous zu manipulieren. Um den Fortschritt der Spieler zu beschleunigen sind nun eine Reihe neuer Booster verfügbar. Das neue DLC-Paket “The Meridian Turncoat” bietet Spielern einen neuen legendären Jäger und legendäre Waffen, um sie auf das Event optimal vorzubereiten.

video

Spieler können schon jetzt vier neue Waffen freischalten – die Scottfield Brawler, die Berthier Riposte, das Caldwell Model 92 und das Winfield Model 93 – und später auch neue legendäre Skins für Waffen und Equipment bekommen. Diese neuen Waffen erscheinen im Early Access und werden für mindestens 20 Tage nach dem Event nicht anderweitig erhältlich sein. Jetzt ist also die ideale Zeit, um mit diesen Waffen auf die Jagd zu gehen.

Das“Meridian Turncoat DLC” beinhaltet “Turncoat”, einen neuen legendären Jäger, der im Krieg fälschlicherweise als Verräter beschuldigt wurde, nachdem er als einziger einen Hinterhalt überlebt hatte. Unehrenhaft entlassen sucht der ehemalige Soldat nach Rache und reist daher nach Louisiana, um der American Hunter’s Association beizutreten. Der DLC beinhaltet zudem zwei legendäre Waffen, ein Paar Dolch 96-Pistolen mit den Namen “Crossfire” und “Ambush” sowie die neue legendäre Munitionskiste “Red Cask”. Der neue DLC ist jetzt auf Steam, Xbox und im PlayStation Store für €9.99 erhältlich.

Der In-Game-Store bietet für die Dauer des Live-Events spezielle Angebote an. Das „Traitor’s Moon Event Bundle“ ist um 15% vergünstigt und bringt die neue legendäre Choke-Bombe “Cicada”, 1000 Event-Punkte und einen Charys-Vertrag für 24 Stunden. “Cicada” kann auch separat erworben werden. Ein neuer Loyalitätsbonus bietet Spielern 800 Blood Bonds, die Ingame-Währung von Hunt, wenn sie das Event abschließen und alle Belohnungen freischalten, einen eventbezogenen Gegenstand im Ingame-Shop sowie den neuen Event-DLC „The Meridian Turncoat“ erwerben. Als besonderes Angebot können PC-Spieler außerdem ein Event-Bundle kaufen, das die Basisversion zusammen mit vier DLCs für insgesamt bis zu 56% Rabatt enthält.

Hunt: Showdown ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Spieler können mehr über das neueste Live-Event und das Spiel erfahren, indem sie www.huntshowdown.com besuchen. Falls es euch hingegen nach SIngleplayer Nervenkitzel verlangt, dann probiert das neu erschienene Open-World Action-Adventure Ghostwire: Tokyo aus!

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Gerücht: Arbeitet EA an einem Marvel-Game?

NEWS

Horizon Call of the Mountain: Open World oder nicht?

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

F1 22 zeigt Launch-Trailer mit bekanntem Star

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Assassin’s Creed Valhalla Update 1.5.3 kommt

NEWS
Cyberpunk 2077
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Cyberpunk 2077: Trägt die QA-Firma Mitschuld am desaströsen Start?