Quelle: Take-Two Interactive
play-rounded-fill

Quelle: Take-Two Interactive

Auch Take-Two Interactive hat in den letzten Tagen seinen neusten Geschäftsbericht offengelegt. Aus dem Schriftstück lassen sich Daten über die erfolgreichsten Spiele des letzten Jahres herausfiltern. Außerdem geben es Aufschlüsse auf die künftigen Pläne des Gaming-Unternehmens.

Take-Two Interactive kann auf ein erfolgreiches Fiskaljahr zurückblicken. Das geht aus dem kürzlich veröffentlichten Finanzbericht des Unternehmens hervor. Während neu veröffentlichte Titel wie WWE 2K22 und Tiny Tina’s Wonderlands die Erwartungen des Konzerns bei Weitem übertroffen hatte, sorgte auch ein bereits veröffentlichter Titel für eine Überraschung.
Red Dead Redemption 2 ist zwar bereits 2018 erschienen, doch das preisgekrönte Action Adventure sorgt noch immer für imposante Verkaufszahlen. Wie aus dem Finanzreport vom Februar hervor geht, wurden bisher 43 Millionen Kopien verkauft. Damit ist Red Dead Redemption 2 der zweitbestverkaufte Titel in den USA gemessen an den Einnahmen in Dollar.

video
play-rounded-fill

Ein weiterer Dauerbrenner von Take-Two Interactive ist wie zu erwarten das GTA-Franchise. Allerdings fuhr der Release von GTA 5 auf PS5 und Xbox Series X|S keinen allzu großen Erfolg ein. Stattdessen wurden die üblichen 5 Millionen Kopien verkauft, die der Titel im Quartal seit Beginn der Pandemie erzielt. Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2013 wurden bisher 165 Millionen Kopien des Spiels weltweit verkauft.

Doch Take-Two hat auch in der Zukunft Großes vor. Neben neuen Titeln wie The Quarry, Marvel’s Midnight Suns sind auch acht unbenannte Remaster-Titel in Arbeit. Welche sich dahinter verbergen könnten? Da ein Leak eine Next-Gen-Version von Red Dead Redemption 2 vermuten lässt, wäre ein Remaster des Vorgängers denkbar.
Vor Kurzem hatte man sich bereits an dem Remaster Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition versucht. Doch Haufenweise Bugs und eine unterirdische Grafik sorgten für viel Frust bei den Fans. Wollen wir hoffen, dass man aus diesem Fehler gelernt hat.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Rennsport-Feeling mit dem AOC AGON PRO PD32M im Gamers.de XMAS-Gewinnspiel

NEWS
Sifu
PCPLAYSTATION 4SWITCHPLAYSTATION 5

Vom Gaming-Bildschirm auf die Leinwand: Sifu soll verfilmt werden

NEWS
PC

Elegant arbeiten: Das NB-14-N5095-12GB-14,1″ von LC Power im Gamers.de XMAS Gewinnspiel

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Need for Speed Unbound rast in den Release

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Marvel’s Midnight Suns beginnt den Kampf gegen die Apokalypse