Quelle: PlayStation
play-rounded-fill

Quelle: PlayStation

Am Mittwoch, dem 1. Juni können wir mit der Vorstellung der PlayStation Plus-Titel für den Juni 2022 rechnen. Doch ein Leak will bereits jetzt schon wissen, welche Titel die PlayStation-Gamer im kommenden Monat erwarten können.

video
play-rounded-fill

Die spanische Website Areajugones will dank eines Reddit-Leaks über die PS Plus-Games des kommenden Monats Bescheid wissen. Mit inbegriffen soll eines der besten PS4-Spiele aller Zeiten sein. Die Rede ist natürlich von dem Santa Monica Studio-Meisterwerk God of War (2018). Nachdem das Adventure erst kürzlich den PC erobert hat, soll es nun ach für alle PlayStation Plus-Abonnenten kostenlos zur Verfügung stehen. Ob sie PlayStation auf diesem Wege von dem alten Abo-Systemen verabschieden und mit einem Knall in ein neues Kapitel starten möchte? Gleichzeitig könnte sich eine Marketing-Kampagne dahinter verbergen, um die Fortsetzung God of War Ragnarök anzuteasern.

Neben diesem Leuchtfeuer der Gaming-Geschichte sollen auch zwei kleinere Titel Teil des PlayStation Plus-Lineups für den Juni dieses Jahres werden. Mit Naruto to Boruto: Shinobi Striker und Nickelodeon All-Star Brawl erwarten euch zwei Fighting-Games, die für ein kurzweiliges Vergnügen mit euren liebsten Helden aus der Popkultur sorgen.

Sofern der Leak wirklich der Wahrheit entspricht, erwarten euch mit dem kommenden PlayStation Plus-Games eine Menge Prügel. Diese wird euch in ernsthaft-epischer Form und als witziger Zeitvertreib für zwischendurch präsentiert. Was sich zum Ende des Monats mit den neuem Abo-System ändert, könnt ihr hier nachlesen.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Die Zukunft von Manor Lords: Ein Blick nach vorn

NEWS

Pikmin Bloom MINI WALK: Ein Highlight auf dem Japan-Tag

NEWS
Quelle: Business Wire, Header Grafik zu GTA VI
PLAYSTATIONXBOX

GTA 6: Ein lang ersehntes Abenteuer rückt näher

NEWS
TECH & TESTS

Großes Gaming-Vergnügen: Der Philips Evnia 49M2C8900L

NEWS

Summer Game Fest 2024: 55 Partner stellen ihre Highlights vor