Quelle: Illfonic
play-rounded-fill

Quelle: Illfonic

Illfonic gibt bekannt, dass ab heute Arcadegeddon in der Vollversion erhältlich ist. Nachdem der bunte Shooter ein Jahr im Early Access verfügbar war, startet er nun als vollwertiges Spiel durch.

video
play-rounded-fill

In Acadegeddon braucht der Spielhallenbesitzer Gilly eure Hilfe. Weil sich Gilly vom bösartigen Spielunternehmen Fun Fun Co. nicht in die Knie zwingen lassen möchte, kreiert er das ultimative Videospiel, das die beliebtesten Arcade-Titel miteinander verknüpft. Doch der finstere Megakonzern hat die Spielautomaten gehackt und mit einem Virus infiziert. Jetzt liegt es an euch Spielern, das Game und die letzte Arcade der Stadt zu retten.

Arcadegeddon ist ein neonbunter Shooter, den ihr entweder allein oder gemeinsam mit bis zu drei Freunden spielen könnt. Dank der Crossplay-Funktion seid ihr mit SpielerInnen auf allen Plattformen verbunden. Im Spiel erwarten euch verschiedene Biome, die Mini-Games, versteckte Schatztruhen, gewöhnliche Gegner und Boss-Level für euch bereit halten. Außerdem könnt ihr die Herausforderungen der örtlichen Gangs abschließen und so euren Street Cred steigern, mit ihr einen Platz auf den globalen Ranglisten erklimmen könnt.

Arcadegeddon ist ab sofort via PC, PlayStation und Xbox Series X|S erhältlich. Darüber hinaus ist Arcadegeddon auch im PlayStation Plus Essential-Abo enthalten. Die physische Version von Nighthawk Interactive kann ab heute vorbestellt werden und ist ab dem 30. August bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Achtung heiß! Cook, Serve, Delicious! 3?! gratis im Epic Games Store

NEWS
PCXBOX ONEPLAYSTATION 5

Jetzt also doch! Hogwarts Legacy auf 2023 verschoben

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Gotham Knights: Lernt die Stadt hinter dem Spiel kennen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Saints Row: Die Gangs von Santo Ileso

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Modern Warfare 2: Wie man eine Map entwickelt