Quelle: Warner Bros. Games
play-rounded-fill

Quelle: Warner Bros. Games

Das letzte Gameplay-Material zu Hogwarts Legacy lieferte uns Warner Bros. Games im März diesen Jahres. Wie Moderator Geoff Keighley am gestrigen Nachmittag bekannt gab, werden wir uns während der diesjährigen Gamescom auf ein neues Update freuen können.

In der letzten Woche hatte Warner Bros. Games ein offizielles Release-Datum von Hogwarts Legacy enthüllt. Entgegen der vorherigen Ankündigungen erscheint das Open-World-Adventure nicht zu den Weihnachtsfeiertagen. Stattdessen wird es erst im Februar nächsten Jahres für die Potterheads dieser Welt erhältlich sein. Auch wenn sich das Warten damit noch mehr in die Länge zieht, gibt es immerhin einen Silberstreif am Horizont.

video
play-rounded-fill

Denn Geoff Keighley hat am gestrigen Nachmittag via Twitter verkündet, dass Hogwarts Legacy mit einer Weltpremiere teil der Opening Night Live sein wird. Die Pre-Show der Gamescom startet am 23. August um 20 Uhr und kann weltweit zum Beispiel über YouTube gestreamt werden. Das zweistündige Event wird live aus Köln übertragen und soll Updates zu über 30 Spielen bereit halten. Wer sich noch Tickets zu dem Event vor Ort sichern möchte, kann dies hier tun.

Weitere Meldungen zu Hogwarts Legacy findet ihr in unserer Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS

Neue Hoffnung für Fans: Amazon bestätigt zweite Staffel der Fallout-Serie

NEWS

Deutscher Computerspielpreis 2024: Das sind die Gewinner

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kingdom Come: Deliverance II offiziell angekündigt

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kostenloses Probespielen von Assassin’s Creed Mirage jetzt möglich

NEWS
PC

Hades II zeigt im umfangreichen Stream Gameplay-Material