Quelle: Warner Bros. Games
play-rounded-fill

Quelle: Warner Bros. Games

Warner Bros. Games enthüllt gleich zwei große Neuigkeiten zu Gotham Knights. Zum einen könnt ihr euch auf neues Gameplay-Material von Red Hood freuen. Zum anderen verkündet der Entwickler voller Stolz den Gold Status des Action Adventures und zeigt ein Gruppenfoto aller Beteiligten.

video
play-rounded-fill

Bereits im Character-Trailer konnten wir einige Eindrücke über den Kampfstil von Red Hood erhalten. In einem neuen Gameplay-Video erleben wir die geballte, übernatürliche Kraft des roten Anti-Helden. Wie in einem typischen RPG könnt ihr auch bei Gotham Knights die vier Helden mit Hilfe von Fähigkeitsbäumen hochleveln. Der Schützen-Baum lässt Red Hood zu einem gefürchteten Fernkämpfer werden, der gewaltigen Schaden mit seinen Waffen anrichten kann.
Im Raufer-Baum setzt der Anti-Held seine Körperkraft und -größe ein, um seine Gegner auszuschalten. Hier geht es um den Einsatz des für den Bat-Family typischen Nahkampf und das brutale Einsetzen von Fäusten.

Darüber hinaus hat Warner Bros. Games am gestrigen Abend bekannt gegeben, dass Gotham Knights den Goldstatus erreicht hat. Damit steht der geplanten Veröffentlichung am 25. Oktober via PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S nichts mehr im Wege. In einem Social-Media-Post verdeutlicht das Studio, dass auch dieses Projekt eine Team-Aufgabe war und veröffentlicht ein Gruppenfoto aller EntwicklerInnen.

Mehr zu Gotham Knights findet ihr hier. Übrigens wird Warner Bros. Games mit Hogwarts Legacy auf der Opening Night Live vertreten sein. Dazu könnt ihr alles Wichtige im folgenden Beitrag finden.

Weitere Beiträge

NEWS

Dual Universe feiert seinen offiziellen Release

NEWS
PC

Wrath of the Lich King Classic: Blizzard spendiert 4K Trailer

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Assassin’s Creed Valhalla Update 1.6.1 ist da!

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Yum Yum Cookstar erscheint am 11. November

NEWS
SWITCH

Vorbestellungen für Persona 5 Royal (Nintendo Switch) ab sofort möglich