video
play-rounded-fill

Der japanische Publisher Koei Tecmo und das Entwicklerstudio Team Ninja haben im Rahmen der GamesCom 2022 einen neuen Trailer zum Action-Rollenspiel Wo Long: Fallen Dynasty veröffentlicht. Dieser zeigt spektakuläre, unglaublich dynamisch und episch choreografierte Kampfszenen, die an einen Asia-Action-Blockbuster erinnern. Was werden uns die Entwickler von Nioh mit dem Anfang 2023 erscheinenden AAA-Soulslike bieten?

Das erwartet uns mit Wo Long: Fallen Dynasty

video
play-rounded-fill

Die Grundformel von Wo Long: Fallen Dynasty bleibt Soulslike typisch. Verschlauchte Level-Areale, mit grotesken und fordernden Gegner gespickt, an deren Ende euch ein knallharter Boss erwartet. Thematisch bewegen wir uns in China zu Zeiten der Han Dynastie. Mythologie, Folklore und Magie werden eine zentrale Rolle einnehmen und sich mit dem historischen Setting vermischen. Bedeutet auch: Eine unglaubliche Variation an Gegnerdesigns.

Im Kampf gegen allerlei Fabelwesen, menschlicher und übermenschlicher Natur, werden wir uns laut Team Ninja und dem Trailer zu Folge auf Klingen, Speeren, Magie, Beschwörungen und allerlei Tricks verlassen müssen. Bei den direkten Schwertduellen spielt auch Timing, Parieren und Ausweichen eine wichtige Rolle. Ähnlich zu einem Sekiro. Es gilt alle Elemente des komplexen Kampfsystems zu verinnerlichen, um in den schnellen Gefechten zu bestehen.

Wichtige Features, die Wo Long: Fallen Dynasty von anderen Soulslike Spielen, z.B. Elden Ring unterscheiden, sind unter anderem das Fehlen einer Ausdauerleiste, das uns zum schnellen Agieren und direkt hintereinander platzierten Hieben zwingt. Aneinanderreihen von Angriffen ist nicht nur praktisch, schick anzusehen, leicht auszuführen, sondern auch essenziell.

Die Möglichkeit zu springen eröffnet ebenfalls viele Möglichkeiten der Weltinteraktion und im Kampf. Ganz klar ist beim Kampfsystem das chinesischen Martial-Arts Vorbild und Inspiration. Im neuen Moral-System entscheidet ihr zudem, welche der insgesamt 5 Elementar-Zauberarten ihr einsetzen könnt. Eine spannende und neue Mechanik, mit der man bestimmt einiges an Feuerwerk auf dem Bildschirm zünden kann.

Für alle Multiplayer-Freunde ist es eine gute Nachricht, dass Wo Long sowohl Online-Koop als auch ein PvP-System bieten wird, in dem ihr euch in Duellen mit anderen Spielerinnen und Spielern messen könnt. Wie Souls-Spieler wisse, ist das PvP oft das Mittel der Wahl, um ein Spiel und die dazugehörige Community am Leben zu halten.

Weitere Beiträge

NEWS

Skull and Bones: In diesem Jahr kommt die Flut nicht mehr

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Sackboy: A Big Adventure findet den Weg auf PCs

NEWS

Deadpool 3: Ryan Reynolds kündigt einen legendären Auftritt an

NEWS

Dual Universe feiert seinen offiziellen Release

NEWS
PC

Wrath of the Lich King Classic: Blizzard spendiert 4K Trailer