Quelle: Nintendo
play-rounded-fill

Quelle: Nintendo

Vor einem Monat hat uns Nintendo auf einen Deep Dive in das Gameplay von Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur entführt. Nun erhielten wir Infos zum Open-World-Prinzip und den neuen Pokémon.

Wie bereits im Pokémon Presents Anfang August berichtet wurde, werdet ihr in den Pokémon Editionen Karmesin und Purpur drei Pfade einschlagen können. Zum einen gibt den Weg des Champs, bei denen ihr euch in den verschiedenen Pokémon-Arenen behaupten müsst. Zum anderen gibt es den Pfad der Legenden. Hier helft ihr eurem Mitschüler Pepper dabei seltene Zutaten, die sogenannten Geheimgewürze, zu finden. Zu guter Letzt gibt es noch die Straße der Sterne. Hier lehnt ihr euch gegen das Team Star, einer Gruppe von Tunichtguten auf, die an eurer Akademie für Unruhe sorgen. Wie ihr diese Pfade beschreitet, ist allein euch überlassen.

video
play-rounded-fill

Die Open World von Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur müsst ihr allerdings nicht allein bereisen. Indem ihr eure Pokémon aus ihren Bällen lasst, könnt ihr stets in Begleitung reisen. Außerdem könnt ihr die Funktion Pokémon losschicken nutzen, sodass eure Begleiter in eine bestimmte Richtung laufen. Währenddessen können sie in der Nähe liegende Items aufsammeln und sogar Auto-Kämpfe mit wilden Pokémon beginnen.

Neue Pokémon vorgestellt

Eine neue Region bedeutet natürlich auch neue Pokémon. Einige knuffige Vertreter der Paldea-Region kennt ihr bereits. Nun stellt euch Nintendo drei weitere Taschenmonster vor, die ihr in Pokémon Karmesin und Purpur antreten könnt.

Crimanzo

  • Kategorie: Feuerrüstungs-Pokémon
  • Typ: Feuer + Psycho
  • Größe: 1,5 m
  • Gewicht: 85,0 kg
  • Fähigkeit: Feuerfänger

Azugladis

  • Kategorie: Feuerklingen-Pokémon
  • Typ: Feuer + Geist
  • Größe: 1,6 m
  • Gewicht: 62,0 kg
  • Fähigkeit: Feuerfänge

Klibbe

  • Kategorie: Lauer-Pokémon
  • Typ: Gestein
  • Größe: 1,3 m
  • Gewicht: 79,0 kg
  • Fähigkeit: Wutpanzer/Panzerhaut

Neue Switch im Stil von Pokémon Karmesin & Purpur angekündigt

Um den Release der neuen Edition zu feiern, hat Nintendo ein neues OLED-Modell der Nintendo Switch im Stil von Pokémon Karmesin und Purpur angekündigt. Während je eine Joy-Con in einer der titelgebenden Farben gehalten ist, findet sich auf der Rückseite der Switch eine Kombination der beiden. Auf der Docking-Station sind die beiden Legendären Pokémon Koraidon und Miraidon abgebildet.

Die neue Nintendo Switch wird ab dem 4. November erhältlich sein. So könnt ihr pünktlich zum Release von Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur am 18. November mit eurer passenden Hardware ins Abenteuer starten. Weitere Infos zu dem neusten Teil der Pokémon-Reihe findet ihr in unserer Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS

Skull and Bones: In diesem Jahr kommt die Flut nicht mehr

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Sackboy: A Big Adventure findet den Weg auf PCs

NEWS

Deadpool 3: Ryan Reynolds kündigt einen legendären Auftritt an

NEWS

Dual Universe feiert seinen offiziellen Release

NEWS
PC

Wrath of the Lich King Classic: Blizzard spendiert 4K Trailer