Episode 2: Infiziert

Laufzeit: 51 Minuten | Erstausstrahlung: 22. Januar 2023

Bildquelle: Sky
play-rounded-fill

Bildquelle: Sky

Episode 2 setzt wieder mit einem Blick in die Vergangenheit ein. Diesmal befinden wir uns im Jahr 2003 in Jakarta, der Hauptstadt Indonesiens. Die Polizei eskortiert eine Mikrobiologin in ein Labor und konfrontiert sie mit einer schaurigen Tatsache: der parasitäre Pilz Cordyceps hat sich auf Menschen übertragen und scheint sich rasant auszubreiten. Da es keine Heilung gegen diesen Pilz geben kann, rät die Biologin die Stadt mit Bomben zu befeuern, um die Ausbreitung einzudämpfen. Tragischerweise wissen wir, dass dieser Versuch nicht gelingen wird.

Vom Regen in die Traufe

Nach dem Intro befinden wir uns wieder im Jahr 2023. Joel und Tess haben die Nacht über Ellie bewacht und bombardieren sie mit Fragen über ihre Verletzung. Schließlich erklärt Ellie, dass man sie für immun halte und man sie in den Westen bringen wolle, um an einem Heilmittel zu arbeiten. Da Joel diese Geschichte allerdings mehrmals gehört hat, reagiert er äußerst frustriert. Für den Rest der Episode wird er eher ruppig auf mit Ellie ins Gespräch treten. Im Gegensatz dazu witzelt Tess mit Ellie herum und gibt sich kommunikativ.

Auf ihrem Weg trifft das Trio schließlich auf eine gewaltige Masse an Infizierten. Der Weg, den man ursprünglich einschlagen wollte, ist damit unpassierbar. Stattdessen entscheiden sich Joel und Tess für einen riskanteren Weg, der durch ein baufälliges Museum führt. Auch hier witzeln Tess und Ellie herum, während Joel sich weiterhin grantig gibt.
Doch die losgelöste Stimmung löst sich schlagartig auf, als man eine frische Leiche in dem leergeglaubten Gebäude sieht. Die Spannung in dem staubigen, baufälligen Gebäude ist förmlich zu greifen, besonders nach einem Deckeneinsturz im ersten Stockwerk. Jetzt heißt es wirklich Ruhe bewahren und mucksmäuschen still sein. Wie Joel nämlich mit dem Auftauchen des ersten Clickers erklärt, reagieren die blinden Infizierten äußerst sensibel auf Geräusche. Mit ihren Klicklauten orientieren sie sich in ihrer Umgebung. Es ist schwer, nicht zusammen mit dem Trio die Luft anzuhalten, so spannend ist die Szene.
Doch natürlich kommt es, wie es kommen muss. Ellie atmet zu laut aus und ein Kampf zwischen Tess, Joel und den Klickern bricht los. Die drei können sich zum Glück befreien, allerdings trägt Ellie eine Kratzwunde eines Clickers davon, der vor allem Joel in erneute Alarmbereitschaft versetzt. Tess gibt sich allerdings hoffnungsvoll, dass der junge Teenager wirklich immun sein könnte.

Ein weiterer Abschied

Schließlich erreichen Tess, Joel und Ellie ein Quartier der Fireflies, das allerdings ziemlich verlassen scheint. Nach genauerer Untersuchung und betreten des Gebäudes stellt sich heraus, dass wohl ein Mitglied von einem Infizierten gebissen worden ist und danach ein Kampf begann, der für alle beteiligten tödlich endete. Daraufhin stellt sich natürlich die Frage wohin im Westen genau Ellie gebracht werden soll. Da man darauf jedoch keine Antwort findet, schlägt Joel vor zurück nach Boston zugehen. Doch da Tess sich vehement weigert, schlussfolgert Ellie, dass diese infiziert ist.
Joel muss sich also wieder von einer ihm nahe stehenden Person verabschieden. Tess nimmt ihm allerdings das Versprechen ab, Ellie zu anderen Fireflies zu bringen, um die Mission zu beenden. Als sich eine Horde von Klickern nähert, müssen Joel und Ellie fliehen, während Tess sich mit ausgelaufenem Öl und einem entzündeten Feuerzeug opfert. So verzögert sie zum einen ihr Leiden und verhindert zum anderen, dass die Infizierten Joel und Ellie folgen können.

Mit einer Szene der trauernden Ellie vor dem explodierten Gebäude endet die zweite Episode von The Last of Us und lässt uns ein weiteres Mal emotional angeschlagen zurück.

Wer wissen will, was in Episode 3 von The Last of Us passiert, schaut auf der nächsten Seite nach. 🙂

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Dying Light 2 Stay Human: Gratiswochenende bei Steam zum zweiten Jahrestag

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Flintlock: The Siege of Dawn zeigt neues Gameplay

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

The Inquisitor: Das sagt die Presse zum Dark-Fantasy-Adventure

NEWS
PLAYSTATION

Rise of the Ronin: Trailer stellt Spielwelt vor

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring: Shadow of the Erdtree: Trailer-Infos und Vorbestellungen