Quelle: Capcom
play-rounded-fill

Quelle: Capcom

Resident Evil Village wird in der nächsten Woche zusammen mit PlayStation VR2 erscheinen. Zu diesem Anlass hat Capcom neues Gameplay-Material enthüllt.

Für manche ist es der wahrgewordene Albtraum, für andere wird es das Horrorerlebnis der Extraklasse. Mit dem VR-Modus von Resident Evil Village werdet ihr mit euren Feinden auch Tuchfühlung gehen und den grausigen Horror des schaurigen Dorfes aus nächster Nähe erleben. In einem neusten Gameplay-Trailer liefert euch Capcom einen Vorgeschmack darauf, was euch in der nächsten Woche erwartet.

Der VR-Modus von Resident Evil Village wird als kostenloser DLC für das Basisgame erhältlich sein. Voraussetzung ist natürlich, dass ihr auch im Besitz von PlayStation VR2 seid. Wie tief ihr dafür in die Tasche greifen müsst, verraten wir euch in der folgenden Meldung.

Neben dem Resident Evil VR-Modus werden noch viele andere Titel zum Release-Tag von PlayStation VR2 erhältlich sein. Dazu gehört zum Beispiel Horizon Call of the Mountain. Wie Sony vor einiger Zeit verkündet hat, werden Horizon-Fans sogar das Bundle käuflich erwerben können. Eine Auflistung der Games für das kommende VR-System findet ihr hier.

Resident Evil Village VR wird zusammen mit PlayStation VR2 am 22. Februar erhältlich sein. Weitere Games und Infos zu dem neuen System findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Sons of the Forest: Vollversion veröffentlicht mit spannenden Neuerungen

NEWS
PCPLAYSTATION

Helldivers 2 Serverkapazitäten werden endlich erhöht

NEWS
PLAYSTATION

The Wizards – Dark Times: Brotherhood jetzt auf PlayStation VR2 erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Dying Light 2 Stay Human: Gratiswochenende bei Steam zum zweiten Jahrestag

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Flintlock: The Siege of Dawn zeigt neues Gameplay