Quelle: Bungie
play-rounded-fill

Quelle: Bungie

Mit dem Hüter-Spiele-Event von Destiny 2 sammelt Bungie mit der Unterstützung der Community wieder Geld für Wohltätige Zwecke. Der freundschaftliche Wettbewerb soll drei Wochen anhalten und verschiedene Belohnungen für euch bereit halten.

Die Hüter-Spiele sind in Destiny 2 zurückgekehrt und lassen euch beim Spielen für wohltätige Zwecke sammeln. Jäger, Warlocks und Titanen treten wieder gegeneinander an und zeigen, welche Klasse das Zeug auf den Sieg hat. Vom 2. Mai bis zum 23. Mai können Teilnehmende Medaillons für Aktivitäten im gesamten Spiel verdienen. Dazu gehört auch eine klassenbasierte Version des beliebten PvP-Modus Vorherrschaft.
Ebenfalls kostenlos erhältlich sind das legendäre Strang-Scout-Gewehr Taraxippos und die Leere-Maschinenpistole Der Titel sowie die Hüter-Spiele-Event-Karte.

Belohnungen für die Besten

Während im letzten Jahr nur ausgewählte Teams an den Hüter-Spielen teilnehmen dürften, lädt Bungie in diesem Jahr alle Community-Mitglieder von Destiny 2 ein. Zusammen erreicht man eben doch manchmal mehr.
Wer mit dem eigenen Einsatztrupp teilnehmen möchte, wird in diesem Jahr in den Kategorien Charity und Technik antreten . Während in Technik die Gesamtzahl der Medaillen erfasst wird, hält Charity den Gesamtbetrag fest, der über die offizielle Team-Anmeldeseite der Bungie Foundation gesammelt wurde.

Die vier besten Teams in jeder Kategorie werden mit verschiedenen Preisen belohnt. Dazu gehören unter anderem:

  • Für das beste Team in der Kategorie „Technik“: individuelle Gestaltung eures Einsatztrupps durch PherianArt
  • Für das beste Team in der Kategorie „Charity“: individuelle Gestaltung eures Einsatztrupps durch Gammatrap
  • Für die beiden besten Teams in den Kategorien „Technik“ und „Charity“: Hüter-Spiele-Anhänger (Preis: 200 $)
  • Für die drei besten Teams in den Kategorien „Technik“ und „Charity“: Abzeichen: Aprikosen-Dämmerung
  • Für die vier besten Teams in den Kategorien „Technik“ und „Charity“: Bungie Store-Rabattcodes

Alle Teilnehmenden erhalten außerdem ab einer Spendenhöhe von 25$ das Quantenrelais-Abzeichen. Bungie arbeitet mit der Bungie Foundation eng zusammen, um die in diesem Jahr gesammelten Spenden zu gleichen Teilen an Direct Relief und das International Rescue Committee zu schicken, damit eine wirklich globale Wirkung erzielt wird. Während Destiny 2 mit den Hüter-Spielen Unglaubliches im großen Rahmen leistet, tun auch deutsche Streamer Ähnliches im kleineren Rahmen. Lest mehr zum Fundraiding hier. Weitere Infos zu den Hüter-Spielen gibt es im offiziellen Blogpost.

Weitere Beiträge

NEWS

God of War: The Board Game – Nordische Action am Brettspieltisch

NEWS

Neue Hoffnung für Fans: Amazon bestätigt zweite Staffel der Fallout-Serie

NEWS

Deutscher Computerspielpreis 2024: Das sind die Gewinner

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kingdom Come: Deliverance II offiziell angekündigt

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kostenloses Probespielen von Assassin’s Creed Mirage jetzt möglich