video
play-rounded-fill

Nachdem wir einen detaillierten Einblick in Sagas Detektivarbeit erhalten haben, folgt nun eine komplette Übersicht zu ihrem Kapitel Local Girl. Anhand dessen lässt sich einiges zu Atmosphäre und Combat in Alan Wake 2 ableiten.

Bereits in der letzten Woche hat IGN stolze 11 Minuten aus dem Kapitel Local Girl mit seiner Community geteilt. Für den folgenden Übersichtsbeitrag ist Redakteur Matt Purslow sogar zum finnischen Entwickler Remedy gereist, um eine vollwertige Gameplay-Erfahrung von Alan Wake 2 zu erleben.

Wie bereits im letzten Clip deutlich wurde, nutzt Remedy das Zusammenspiel von Licht und Schatten, um eine schaurige Atmosphäre zu erzeugen. So tauchen Gegner aus dem Dunkeln auf und huschen wieder in die Finsternis einer anderen Ecke zurück.
Damit Saga überhaupt Schaden machen kann, muss sie zuerst das Licht ihrer Taschenlampe nutzen, um die dunkle Aura der Gegner zum Schmelzen zu bringen. Danach können die Gegner mit Schüssen verwundet und ausgeschaltet werden.

Wie Purslow erklärt, setzt Remedy bei den Combat-Sequenzen in Alan Wake 2 auf ein neues Maß von Intensität. Das kommt zu einem dadurch zustande, dass die Gegner widerstandsfähiger gebaut sind und Kämpfe entsprechend länger ausfallen.
Außerdem erwarten euch statt vieler Feindeswellen eher kleinere, etwas spärlicher gesäte Combat-Situationen, was allerdings das intensive Kampfgefühl entsprechend steigert.
Mich erinnert das an die HBO-Adaption von The Last of Us, bei der man auch auf weniger Gewalt gesetzt hat, um brutalen Szenen intensiver wirken zu lassen.

Schwerfällige Detektivarbeit

Abseits der Combat-Situationen erleben wir mit Saga in Alan Wake 2 einiges an Rätselwerk und Detektivarbeit in ihrem Mind Space. Dabei handelt es sich auch um den scheinbar einzigen Kritikpunkt Purslows. Wie der IGN-Mitarbeiter anmerkt, ist der Mind Space noch nicht gänzlich intuitiv gestaltet, sodass sich die Kombination mancher Hinweise eher nach munterem Raten als Rätselspaß anfühlen. Darauf sollten wir also beim Release am 17. Oktober ein besonderes Augenmerk legen.
Den Titel könnt ihr weiterhin auf der offiziellen Website vorbestellen.

Weitere Beiträge

NEWS
STREAMING

Anni the Duck meldet sich im vorerst letzten Update

NEWS
Ein Erweckter der Biestren-Rasse mit Löwenkopf in Ritterrüstung aus Dragon's Dogma 2
PCPLAYSTATIONXBOX

Dragon’s Dogma 2 feiert neuen Meilenstein

NEWS
NINTENDO

The Legend of Zelda: LEGO-Set mit Deku-Baum vorgestellt

NEWS
PLAYSTATION

Days of Play: Die Schnäppchenjagd für die PlayStation kehrt zurück!

NEWS

Activision: Klage der Uvalde-Familien gegen den Call of Duty-Hersteller