Die Veröffentlichung von Warhammer 40.000: Space Marine 2 wird nicht mehr in diesem Jahr stattfinden, sondern wurde offiziell auf das Jahr 2024 verschoben, wie vom Publisher Focus Entertainment bekannt gegeben. Diese Entscheidung kommt nicht überraschend, da es in letzter Zeit ruhig um das Action-Spiel geworden ist und keine neuen Informationen oder Videos veröffentlicht wurden. Die Verschiebung bedeutet, dass die Spieler noch einige Monate länger auf den zweiten Auftritt von Captain Titus warten müssen.

video
play-rounded-fill

Die genaue Veröffentlichung des Spiels wird in der zweiten Jahreshälfte 2024 erfolgen, und der finale Releasetermin soll Anfang Dezember bekannt gegeben werden. Es wird vermutet, dass dies im Rahmen der The Game Awards geschehen wird, die vom 7. bis 8. Dezember 2023 stattfinden und traditionell von aufregenden Neuankündigungen begleitet werden. Dies würde auch zu vorherigen Präsentationen von Warhammer 40.000: Space Marine 2 bei den Game Awards passen, wo im Jahr 2021 die Ankündigung erfolgte und im folgenden Jahr erstes Gameplay-Material gezeigt wurde. Auch wenn eine erneute Vorstellung in diesem Jahr wahrscheinlich ist, wurde dies bisher nicht offiziell bestätigt.

Nach mehreren Verschiebungen dieses Jahr, unter anderem der ungefähr 10ten oder 12ten von Skull and Bones, bleibt es hoffentlich die letzte dieses Jahr. Hoffentlich bekommen wir bis dahin auch weiterhin neues frisches Gameplay-Material vom Entwicklerstudio.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Sons of the Forest: Vollversion veröffentlicht mit spannenden Neuerungen

NEWS
PCPLAYSTATION

Helldivers 2 Serverkapazitäten werden endlich erhöht

NEWS
PLAYSTATION

The Wizards – Dark Times: Brotherhood jetzt auf PlayStation VR2 erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Dying Light 2 Stay Human: Gratiswochenende bei Steam zum zweiten Jahrestag

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Flintlock: The Siege of Dawn zeigt neues Gameplay