Vor wenigen Tagen hat Amazon neue Bilder zur kommenden Fallout-Serie enthüllt. Diese zeigen die wichtigsten Figuren der Serie und enthüllen einen ersten Blick auf die Stählerne Bruderschaft.

Bildquelle: Amazon
play-rounded-fill

Bildquelle: Amazon

Nachdem die Dreharbeiten bereits im letzten Jahr abgeschlossen wurden, scheint nun auch die Postproduktion der Fallout-Serie ihrem Ende entgegenzusteuern. Denn vorgestern hat Amazon einige neue Bilder zur kommenden Serie veröffentlicht.
Diese zeigen unter anderem die vier zentralen Figuren der Serie. Protagonistin Lucy (Ella Purnell) gilt als Sonnenschein des Vaults 33, von dem ihr Vater Hank (Kyle MacLachlan) der Aufseher ist. Eines Tages werden sie dazu gezwungen, die luxuriöse Sicherheit ihres Vaults zu verlassen. Doch sind sie nicht auf die verseuchte wie brutale Welt vorbereitet, die sie außerhalb ihres Zuhauses erwartet.
Hier treffen sie auf Maximus (Aaron Moten), ein Mitglieder der Stählernen Bruderschaft und den mysteriösen Ghoul (Walton Goggins), der sich als Kopfgeldjäger seinen Lebensunterhalt verdient.

Die Fallout-Serie setzt 200 Jahre nach der Apokalypse ein und soll nach eigener Beschreibung die Geschichte von „Habenden und nicht-Habenden“ erzählen. Wir sind gespannt, wie Amazon diese mittlerweile 26 Jahre alte Videospielreihe umsetzt.
Am 12. April 2024 startet die Serie exklusiv auf Amazon Prime.

Ob die Serie so erfolgreich sein wird wie die HBO-Adaption von The Last of Us oder ähnlich negativ aufgefasst wird wie Die Ringe der Macht, wird sich wohl erst dann zeigen.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Instinct3 steigt ins Game-Publishing ein: Erster Titel veröffentlicht

NEWS

Back to Hogwarts: Fan-Event startet bald in Hamburg

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Neue Abenteuer in Avatar: Frontiers of Pandora

NEWS
PC

Indie Arena Booth kehrt auch 2024 auf die Gamescom zurück

NEWS
TECH & TESTS

Nvidia Shield im Angebot: Top-Features und Prime-Day-Deal