Microsoft hat offiziell bekanntgegeben, dass im Dezember 2023 zehn neue Spiele in den Xbox Game Pass aufgenommen werden. Die Informationen wurden zuerst durch das französische Portal dealabs und den Leaker billbil-kun enthüllt, und Microsoft hat nun die Liste bestätigt. Das Spiele-Line-up verspricht eine abwechslungsreiche Auswahl für die Abonnenten.

video
play-rounded-fill

Zu den Highlights gehört Spirit of the North: Enhanced Edition, das ab dem 1. Dezember auf Cloud, Konsole und PC verfügbar sein wird. Ebenfalls am 1. Dezember wird SteamWorld Build, ein Titel, der erst in diesem Jahr veröffentlicht wurde, in die Bibliothek aufgenommen. Am 5. Dezember können sich die Spieler auf Clone Drone in the Danger Zone, Rise of the Tomb Raider, While the Iron’s Hot und World War Z: Aftermath freuen. Goat Simulator 3 wird am 7. Dezember hinzugefügt, und Against the Storm folgt am 8. Dezember, allerdings exklusiv für PC. Tin Hearts wird am 12. Dezember für Cloud, Konsole und PC verfügbar sein, und das Line-up wird am 14. Dezember mit Far Cry 6 für Cloud, Konsole und PC abgerundet.

Die offizielle Ankündigung von Microsoft enthält auch die genauen Termine, an denen die Spiele im Laufe des Dezembers dem Xbox Game Pass beitreten. Es ist jedoch zu erwarten, dass im Laufe des Monats möglicherweise noch weitere Spiele hinzukommen werden, um das Angebot weiter zu erweitern. Die Vielfalt der Genres, von Abenteuer über Simulation bis hin zu Strategie, verspricht den Abonnenten einen spannenden Monat voller neuer Spielerlebnisse.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Sons of the Forest: Vollversion veröffentlicht mit spannenden Neuerungen

NEWS
PCPLAYSTATION

Helldivers 2 Serverkapazitäten werden endlich erhöht

NEWS
PLAYSTATION

The Wizards – Dark Times: Brotherhood jetzt auf PlayStation VR2 erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Dying Light 2 Stay Human: Gratiswochenende bei Steam zum zweiten Jahrestag

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Flintlock: The Siege of Dawn zeigt neues Gameplay